12.10.2017, 17:13 Uhr

Kinder haben viel Freude an Bewegung

Den Kindergartenkindern macht die gemeinsame Bewegung im Turnsaal Spaß. (Foto: Pfarrcaritas-Kindergarten)

Pfarrcaritas-Kindergarten in St. Georgen wurde für den Preis "Lernen fürs Leben" nominiert

ST. GEORGEN. "Wir möchten allen interessierten Kindern die Möglichkeit geben, sich außerhalb des normalen Kindergarten-Alltags zu bewegen", erklären Lisa Krautgasser und Carola Eitzinger vom Pfarrcaritas-Kindergarten in St. Georgen. "Die Kinder erleben spannende und lustige Nachmittage, an denen Spaß und Freude an der Bewegung im Vordergrund stehen." Jeweils 20 Kinder treffen sich zwei Mal pro Woche für je zwei Stunden, um ihre motorischen Fähigkeiten zu erweitern und in verschiedene Sportarten hineinzuschnuppern. Dies fördere auch die Selbstständigkeit und sei gut für das Sozialverhalten, so die Pädagoginnen. Auch werde der Gleichgewichtssinn geschult – ein Grundstein für viele Sportarten. Nächster Schritt des Projektes ist ein Eintauchen in verschiedene Sportarten mit Fachleuten. Ziel ist die Teilnahme an der Kindergarten-Olympiade in Linz im Juni 2018.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.