10.09.2017, 16:40 Uhr

Während Fußballspiel Autos zerkratzt – Polizei bittet um Hinweise

Bereits zwei Wochen zuvor kam es zu einer ähnlichen Tat mit zwei beschädigten Autos. (Foto: Fotolia - macroart)

Unbekannter beschädigte in der Max-Winter-Straße den Lack bei insgesamt sechs parkenden Autos.

LENZING. Ein bisher unbekannter Täter zerkratzte am Samstag, 9. September 2017, im Zeitraum zwischen 13:50 und 17:45 Uhr in Lenzing in der Max-Winter-Straße den Lack bei insgesamt sechs parkenden Autos. Der Täter brachte die Kratzer an der Motorhaube sowie an den Türen an. Die Tat ereignete sich während eines Fußballspieles und die Autos waren in der Nähe des Fußballplatzes abgestellt. Etwa zwei Wochen zuvor ereigneten sich gleiche Taten, wobei zwei Autos beschädigt wurden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.
Hinweise auf den Täter, die vertraulich behandelt werden, sind an die Polizeiinspektion Lenzing, unter der Telefonnummer 059133 4166, erbeten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.