24.10.2017, 18:16 Uhr

FSG: Ablinger bekommt 100 Prozent Zustimmung

FSG-Präsidium: Franz Steizinger, Joachim Razenberger, Josef Ablinger, Ingrid Schlager, Georg Liftinger (v.l.) (Foto: FSG)
BEZIRK. Bei der Konferenz der Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen (FSG) in der Arbeiterkammer Vöcklabruck wurde der Angestellten-Betriebsratsvorsitzende der Firma Hawle, Josef Ablinger, ohne Gegenstimme zum neuen Bezirksvorsitzenden gewählt. Er folgt damit Gerlinde Reichhold-Burger nach, die wegen Pensionierung ausgeschieden ist.
Mit dem neuen Bezirksvorsitzenden Josef Ablinger wurden auch seine Stellvertreter gewählt. Es sind dies Franz Steizinger (Fa. Spitz), Ingrid Schlager (Fa. Joka), Joachim Razenberger (Fa. Lenzing Technik) und Georg Liftinger (Lenzing AG). Bundesminister Alois Stöger, der der Bezirkskonferenz als Ehrengast beiwohnte, gratulierte den neu gewählten Funktionären.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.