02.01.2018, 19:18 Uhr

Bezirk wieder Schauplatz großer Radsport-Events

Akrobaten auf zwei Rädern wieder in Vöcklabruck.
BEZIRK. Am 7. und 8. Juli findet in Vöcklabruck der 4. Trials World Cup statt. Spektakulärer Radsport ist wieder garantiert, wenn die weltbesten Artisten auf zwei Rädern um Weltcuppunkte kämpfen. Insgesamt werden 130 Teilnehmer aus 20 Nationen in der 20- und 26-Zoll-Klasse am Start sein. Stärkster heimischer Fahrer ist der Niederösterreicher Thomas Pechhacker, der im Vorjahr in der 20-Zoll-Klasse auf Platz zwei landete.
Bereits im Mai steigt die internationale oö. Paracycling-Tour, Österreichs größte Radsportveranstaltung für Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung. Von 10. bis 12. Mai werden die weltbesten Fahrer im Salzkammergut ihre Runden drehen. Handbiker Walter Ablinger wird bei seinem Heimrennen alles daransetzen, den Sieg von 2016 zu wiederholen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.