08.11.2017, 20:00 Uhr

Hawle: Staatswappen für die Lehrlingausbildung

Geschäftsführer Mario Neuwirth, die beiden Ausbildungsleiter Manfred Schwab und Martin Lechner, Minister Harald Mahrer. (Foto: HBF/ Karlovits)
VÖCKLABRUCK. Bundesminister Harald Mahrer verlieh der E. Hawle Armaturenwerke GmbH und der Hawle Beteiligungsgesellschaft m.b.H. bei einem Festakt im Wirtschaftsministerium die Auszeichnung „Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“. Mahrer bedankte sich dabei für die hervorragenden, richtungsweisenden Leistungen, die das Unternehmen Hawle seit vielen Jahren in der Lehrlingsausbildung erbringt. Das 1948 in Vöcklabruck gegründete Familienunternehmen ist weltweit führend in der Herstellung eines umfangreichen Produktsortiments für Trink- und Abwassersysteme. Um diesen hohen Qualitätsstandard aufrechtzuerhalten, setzt das Unternehmen auf qualifizierte Arbeitskräfte aus der eigenen Lehrlingsausbildung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.