Einbruch in die Kirche: Polizei fahndet nach Tätern

Einbrecher beschädigten den Kreuzaltar schwer.
  • Einbrecher beschädigten den Kreuzaltar schwer.
  • Foto: Pfaunz
  • hochgeladen von Peter Zellinger

WAIDHOFEN. Am Donnerstag brachen bislang unbekannte Täter zwischen 10 und 17 Uhr in die Pfarrkirche Waidhofen ein. Im Vorraum versuchten sie gewaltsam einen Opferstock aufzubrechen, was aber misslang. Anschließend brachen die Einbrecher die versperrte Holztür zur Sakristei auf. "Dort durchsuchten sie sämtliche Kästen und stahlen den Originalschlüssel für den Tabernakel", so die Ermittler. Dabei hätten die Unbekannten eine "auffallende Unordnung" hinterlassen, so die Auskunft der Polizei. Auffällig: Der Tabernakel wurde weder gesperrt noch durchsucht.

Weiters drangen die Täter in die im ersten Stock gelegene zweite Sakristei und durchsuchten hier sämtliche Kästen.

Die Polizei sucht nach den Tätern. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Waidhofen unter 059 1333 460100.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen