Feuerwehr Waidhofen: Bartl folgt Oberbauer nach

Stadtrat Eduard Hieß, Manfred Astner, Christian Bartl, Salfo Nikiema und Bürgermeister Robert Altschach.
  • Stadtrat Eduard Hieß, Manfred Astner, Christian Bartl, Salfo Nikiema und Bürgermeister Robert Altschach.
  • hochgeladen von Peter Zellinger

WAIDHOFEN. Am Sonntag fand im Feuerwehrhaus die Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Waidhofen mit Durchführung der periodischen Wahl des Feuerwehrkommandos statt.

Feuerwehrkommandant Karl Oberbauer konnte pünktlich die Sitzung eröffnen und Bürgermeister Robert Altschach, Stadtrat Eduard Hieß sowie 50 wahlberechtigte Feuerwehrmitglieder begrüßen. In einer kurzen einleitenden Rede bedankte sich der scheidende Kommandant bei der Mannschaft für die Unterstützung in seiner Tätigkeit.

Gemeinsam konnten einige wichtige Projekte in den letzten Jahren umgesetzt werden. Außerdem dankte er seinen Feuerwehrmitgliedern für die vielen ehrenamtlich erbrachten Stunden bei Einsätzen und Übungen. So wurden im Jahr 2015 insgesamt 185 Einsätze mit 1.164 Einsatzstunden geleistet. Dabei konnten sieben Menschen und fünf Tiere gerettet werden.

Anschließend übernahm Bürgermeister Robert Altschach den Vorsitz der Mitgliederversammlung um die Wahl des neuen Feuerwehrkommandos für die nächste fünf Jahre zu leiten.

Im Zuge dieser Wahl wurde Brandinspektor Christian Bartl zum Feuerwehrkommandant und Brandmeister Manfred Astner zum Feuerwehrkommandant-Stellvertreter von den anwesenden Wahlberechtigten mehrheitlich gewählt.

Nachdem beide Gewählten ihre Wahl annahmen, konnte Bürgermeister Altschach die Angelobung des neuen Feuerwehrkommandos durchführen. Als neuer Leiter des Verwaltungsdienstes wurde Salfo Nikiema vom neuen Feuerwehrkommandanten bestellt.

In der Ansprache des Bürgermeisters bedankte sich dieser beim bisherigen Kommandanten Oberbauer, Kommandant-Stellvertreter Otto Nehrer und Leiter des Verwaltungsdienstes Thomas Pfabigan für ihre Arbeit zum Wohle und Sicherheit der Waidhofner Bevölkerung. Weiters bedankte er sich bei den ehrenamtlichen Feuerwehrmitgliedern für die erbrachten Einsatzleistungen und wünschte dem neuem Feuerwehrkommando alles Gute für die Erfüllung ihrer Aufgaben.

Im letzten Sitzungspunkt wurde nach Vorschlag des neuen Feuerwehrkommandos von der Mitgliederversammlung einstimmig beschlossen, dass folgenden Mitgliedern, die sich in ihrer bisherigen Funktion besonders verdient gemacht haben, der Ehrendienstgrad verliehen wird:

Karl Oberbauer zum Ehrenhauptbrandinspektor
Alois Zmill zum Ehrenhauptbrandmeister
Leopold Diesner zum Ehrenoberlöschmeister

Autor:

Peter Zellinger aus Waidhofen/Thaya

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.