Kunstparker: Sympathisch geht anders

Spuren von anderen Verkehrsteilnehmern am Bayern? Niemals!
  • Spuren von anderen Verkehrsteilnehmern am Bayern? Niemals!
  • Foto: MP
  • hochgeladen von Peter Zellinger

Die meisten Kunstparker sind ja irgendwie charmant in ihrer Überforderung oder dem ehrlichen Bemühen ihr Fahrzeug an die Grenzen der Physik zu bringen. Unser aktuelles Exemplar gehört in die zweite weit weniger sympathische Kategorie. Mit einem gewissen Gehabe werden beim Landesklinikum Zwettl gleich zwei Parkplätze belegt. "Er oder sie mag einfach keine Spuren fremder Autotüren auf dem noblen Bayern... und weiß dies wirkungsvoll zu verhindern", schreibt uns der Einsender aus Waidhofen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen