13.10.2017, 09:20 Uhr

Dobersberg: Jung-Florianis erobern Bayrische Leistungsspange

17 Burschen der Feuerwehrjugend stellten sich der Herausforderung und erwarben die Leistungsspange der bayrischen Feuerwehr.

Heimische Feuerwehrjugend bewies auch beim Nachbarn ihr Können

DOBERSBERG. Auf Einladung der Jugendfeuerwehr Pilsach zu Ihrem 40 Jahre-Jubiläum machte sich die Feuerwehrjugend Dobersberg mit 17 Burschen und 5 Betreuern auf den Weg.

"Samstag, in aller hergottsfrüh, um 4 Uhr machten wir uns auf den Weg. Um 11.30 Uhr waren wir vor Ort. Quartierbezug, Mittagessen und Rätselrally durch den ganzen Ort waren unsere weiteren Tätigkeiten", berichten die Feuerwehr-Jugendlichen.

Um 16 Uhr war dann die Abnahme der Leistungsprüfung für die bayrische Leistungsspange. Dabei musste unter anderem ein Leinensack ins Ziel geworfen, ein C-Druckschlauch ausgeworfen werden. Unter anderem musste auch mit der Kübelspritze ein Ziel getroffen oder eine Löschleitung verlegt werden.

Die zahlreichen Übungen haben sich bezahlt gemacht denn alle Teilnehmer bestanden die bayrische Leistungsspange ohne Probleme.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.