07.12.2017, 12:01 Uhr

Draussen is es finster

Trotz Finsternis veranstaltete MIS Sparbach ein besinnliches Hauskonzert. (Foto: Sabine Bauer)
SPARBACH: Unter dem Motto „ Is finsta draust „ veranstaltete MIS-Sparbach ein besinnliches Hauskonzert.
Die Sparbacher Hausmusik unter der Leitung von Martina Wurz spielte volksdümliche Weisen. Mit Harfe Zita Hackbrett steir. Harmonika Okarina Kontrabass Gitarre und Querflöte wurden die Zuhörer verzaubert und berührt.
Auch der Sparbacher „Da Chor“ unter der Leitung von Doris Hofbauer sang besinnliche. Lieder und sorgte so für besinnliche Stimmung.
Von Isolde Kerndl las Sabine Bauer Texte.
An beiden Abenden konnten zahlreiche Gäste begrüßt werden.
Der Ausklang fand im weihnachtlichen Geschmückten FF Haus einen schönen Rahmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.