12.02.2018, 13:30 Uhr

Faschingsnarren unterwegs in Puch

Ausgelassen zeigten sich die Faschingsnarren in Puch
Puch. Am Faschingssamstag lud der Ort Puch  zum Faschingsrummel beim Feuerwehrhaus. Sichtlich ausgelassen zeigten sich die Gäste und mitwirkenden schon wenn man ins Ortsgebiet rein fuhr. Kühe hielten Autos auf. Zwar nicht um gemolken zu werden, jedoch wurde um eine kleine Spende gebeten  und man wurde herzlich eingeladen an der Veranstaltung teil zu nehmen. Kommandant

Peter

Weißböck

und Bürgermeister

Robert Altschach

feierten unter interessanten Kostümen mit.  "Begonnen hat das ganze schon um 9 Uhr aber wir feiern bis zwei Uhr", so

Super Mario

in Feierlaune.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.