27.11.2017, 09:32 Uhr

Glätte: 19-Jährige bei Unfall in Thaya verletzt

THAYA. Vergangenen Donnerstag kam es zwischen Eggmanns und Thaya zu einem Unfall mit einer Verletzten.

Eine 19-jährige Angestellte verlor kurz vor halb acht morgens aufgrund von Reifglätte auf der Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Das Auto geriet ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab, rutschte in den Straßengraben und überschlug sich dort. Die junge Lenkerin konnte das Unfallfahrzeug selbst verlassen und wurde von einer nachkommenden Autofahrerin ins Landesklinikum Waidhofen gebracht. Ein bei der Lenkerin durchgeführter Alkotest verlief negativ.

Am PKW entstand Totalschaden. Die Fahrzeugbergung übernahm die FF Oberedlitz welche mit acht Mann im Einsatz stand. Während der Unfallaufnahme und der Fahrzeugbergung wurde der Verkehr kurzzeitig wechselweise angehalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.