28.10.2016, 09:51 Uhr

KOCHEN, BACKEN & GENIESSEN – für den guten Zweck

37 Gäste folgten am 20. Oktober 2016 der Einladung zum Seniorentreff des Roten Kreuzes Waidhofen/Thaya.

Unter dem Motto „Gemeinsam zum Rot Kreuz Kochbuch“ wurde ein weitere geselliger Seniorennachmittag im Rot Kreuz Haus eröffnet. Neben gutem Kaffee, selbstgemachten Kuchen und netten Gesprächen stand diesmal das persönliche Lieblingsrezept im Mittelpunkt. Alle Gäste konnten ein Rezept ihrer Wahl mitbringen, welches anschließend in handschriftlicher Form in ein einheitliches Layout gebracht wurde, um Teil des Kochbuches zu werden. Herr Erwin Riegler amüsierte die kleine Runde wieder mit lustigen Gedichten, die er passend zu unserem Thema mitgebracht hat.

Von der würzigen Weißenkrautsuppe mit Speck, über den saisonalen Rehrücken bis hin zur traditionellen Waldviertler Mohnroulade findet man im Rot Kreuz Kochbuch viele köstliche Rezepte nach „Omas Art“.
Ab 22. November 2016 sind die selbstgemachten Kochbücher an der Bezirksstelle des Roten Kreuzes Waidhofen/Thaya gegen eine freie Spende zu erwerben. Der Erlös kommt direkt der Seniorenbetreuung des Roten Kreuzes Waidhofen/Thaya zu Gute.

Nächste Seniorentreff:
Datum: 20. Dezember 2016
Uhrzeit: 14:00 Uhr
Wo: Bezirksstelle Waidhofen/Thaya
Motto: Besinnlicher Weihnachtsnachmittag
Anmeldung: 059 144 70 000 bei Regina Hauer und Florian Liball

Aus organisatorischen Gründen bitten wir höflichst um Anmeldung bis spätestens 15. Dezember 2016.


Im Bild v.l.n.r.: Maria und Erwin Riegler, Gerda Wartbichler, Christine und Johann Ringl, Ines Slawik, Regina Hauer, Herta und Erwin Grün, Hermine Anibas, Eva Buchtele, Aloisia und Franz König-Serych;
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.