10.12.2017, 12:41 Uhr

Schlossers Adventmarkt für Tiere

Im Tierheim Schlosser gibt es nicht nur Fell. Diese Boa beherbergt Schlosser in seinem Tierheim.
GASTERN: Vergangenes Wochenende fand im Tierheim Schlosser der Adventmarkt statt. Es gab die Möglichkeit mit den Hunden spazieren zu gehen und sich anschließend an dem beliebten Zimtgulasch von Erwin Schlosser zu erfreuen.  Der Schnäppchenmarkt hatte geöffnet und es gab Kaffee und Kuchen. Zahlreiche Besucher erfreuten sich an diesem Adventmarkt der mit und für Tiere stattfand. Auch der Nikolaus ließ nicht auf sich warten.
Um seine Schützlinge ist Schlosser stets bemüht.
Über 120 Tiere beherbergt Schlosser in seinem Tierheim. Jedoch nicht nur Fell und Federn sondern auch echte Exoten wie zum Beispiel Phyton, Boa und Co. "Nach Weihnachten, meistens so um Schulbeginn werden sich die Tiere die abgegeben werden wieder häufen", so Schlosser. Die Ausreden für eine Abgabe sind Schlosser nicht fremd. Die beliebtesten sind Umzug, Familiäre Probleme oder Zeitmangel. Man kann nicht oft genug betonen das Tiere kein Weihnachtsgeschenk und auch kein Spielzeug sind. 
0
1 Kommentarausblenden
877
Helmut Böhm aus Waidhofen/Thaya | 12.12.2017 | 08:47   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.