19.03.2017, 16:36 Uhr

Erich Scharf: Läufer aus Leidenschaft

WAIDHOFEN. Erich Scharf aus Waidhofen ist seit seinem 26. Lebensjahr auf der Überholspur. Im Juli 1998 begann er seine Laufkarriere aus rein gesundheitlichen Gründen. Innerhalb geraumer Zeit schaffte er es, knapp 20 kg mit eiserner Disziplin im Laufsport und Ernährungsumstellung, abzuspecken. Hochmotiviert lief er sich zum ersten Wettkampf. Das war 1999 der Osterlauf in Melk. Danach ging es Schlag auf Schlag. Er wurde Mitglied im Horner Laufverein und im Jahr 2000 kam er bereits zum Laufverein nach Waidhofen. 2001 übernahm Erich die Organisation vom Stadtlauf und seit zwei Jahren ist er Obmann der LTU. Seinen ersten Marathon lief er 2011 in Berlin. Außerdem eröffnete er vor etwa zwei Jahren seinen Jol-Shop in der Heidenreichsteiner Straße in Waidhofen. Hier wird hochwertige Sportbekleidung und kompetente Beratung geboten.
Sein wichtigstes Ziel für 2017 ist, den Stadtmaraton in Linz erfolgreich hinter sich zu bringen. "Für weitere Hobbys bleibt neben dem Training, der Arbeit und dem Geschäft leider keine Zeit", bedauert er.
Allen Laufanfängern und denen, die es noch werden wollen, gibt er mit auf den Weg: "Beim Laufen darf nichts überstürzt werden. Schön langsam anfangen, damit der Sport lange Spaß macht."
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.