LTU

Beiträge zum Thema LTU

Sport
Der neue Sheriff

Ein neuer Sheriff ist unterwegs

Seit April gibt es im Bezirk einen Triathlon-Kampfrichter. Gregor Holzinger vom LTU Waidhofen/Thaya nahm im Winter an der "Technical Official"-Schulung des NÖ Triathlonverbandes teil. Er wurde in die Sportordnung und auch in die technische Beschaffenheit der Triathlonausrüstung eingewiesen. Der Kurs in St. Pölten wurde mit positiver Prüfung abgeschlossen. Am 29. April erfolgte in Maissau, bei den NÖ Landesmeisterschaften im Duathlon, der erste Kampfrichter-Einsatz für ihn. Beim "check in"...

  • 09.05.17
Sport
2 Bilder

Erich Scharf: Läufer aus Leidenschaft

WAIDHOFEN. Erich Scharf aus Waidhofen ist seit seinem 26. Lebensjahr auf der Überholspur. Im Juli 1998 begann er seine Laufkarriere aus rein gesundheitlichen Gründen. Innerhalb geraumer Zeit schaffte er es, knapp 20 kg mit eiserner Disziplin im Laufsport und Ernährungsumstellung, abzuspecken. Hochmotiviert lief er sich zum ersten Wettkampf. Das war 1999 der Osterlauf in Melk. Danach ging es Schlag auf Schlag. Er wurde Mitglied im Horner Laufverein und im Jahr 2000 kam er bereits zum Laufverein...

  • 19.03.17
  •  1
Sport
LTU-Nachwuchsathletin Viktoria Willhuber will die nächsten Hürden in Richtung internationale Erfolge nehmen.

Aufbruch zu neuen Rekorden

Auf der Jagd nach Bestzeiten: Der Nachwuchs im neuen Grazer Leichtathletikteam will in Zukunft für Furore sorgen. Wissen Sie, was am 11. September 1979 passiert ist? An diesem Tag hat ein gewisser Josef Zeilbauer über 110 Meter Hürden einen neuen steirischen Leichtathletik-Rekord aufgestellt. Was der ATSE-Graz-Athlet nicht wissen konnte: Dieser hat bis heute Bestand. Derartige Uralt-Rekorde gibt’s auch bei den Damen, so bissen sich bis heute alle an der 200-Meter-Zeit (23,91 Sekunden) von...

  • 01.03.17
Leute
3 Bilder

Die absoluten Sportasse des Jahres

WAIDHOFEN. Das war wohl einer der "ausgezeichnetsten" Abende seit langem - die Sportgala am vergangenen Samstag in der Sporthalle. Jeweils der beste Vereinssportler wurde von den einzelnen Vereinen selbst gekürt. Diese hießen beim Fußball, Stefan Schimmel, beim Handball, Georg Süß, beim JiuJitsu, Stefan Russ, beim Laufsport, Mario Bauer, beim Rope Skipping, Jonas Kretschmer, beim Schach, Friedrich Pekny, bei der Sportakrobatik, Bianca Zuba, beim Tennis, Andreas Trinko, beim Tischtennis, Kai Yi...

  • 11.12.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.