19.06.2017, 09:13 Uhr

AK-Präsident Wieser besuchte Waldviertler Leitbetriebe

Regionaltour unter dem Motto „Wir bewegen Niederösterreich“

WAIDHOFEN. AK Niederösterreich-Präsident und ÖGB NÖ-Vorsitzender Markus Wieser besuchte im Rahmen der „Regionaltour“ im Bezirk Waidhofen drei sehr unterschiedliche Betriebe: Das Lagerhaus Waidhofen leistet mit seinem breiten Angebot vom Baumarkt, über die Landtechnik bis zur Feld- und Forstarbeit großartige Arbeit für die gesamte Region. Husky Injection Molding Systems Ltd. gehört - mit 270 Mitarbeitern am Standort Waidhofen/Thaya - zu den weltweit führenden Unternehmen für Spritzgusstechnik und das Familienunternehmen Reissmüller ist unter anderem mit seinem „Thayatal-Haus“ weit über das Waldviertel hinaus erfolgreich. 130 MitarbeiterInnen fertigen auf höchsten Niveau.

„Allen gemeinsam ist ihre Bedeutung als Motor der Waldviertler Wirtschaft und ihr Engagement für die Förderung der Facharbeit und der Lehrausbildung“, so Präsident Wieser. So wie in Waidhofen/Thaya sind bis November MitarbeiterInnen der Arbeiterkammer in den niederösterreichischen Betrieben unterwegs, um über die AK-Leistungen zu informieren.

Unterstützt wurde Präsident Markus Wieser vom Leiter der AK-Bezirksstelle Waidhofen, Christian Hemerka, den Regionalsekretären Reinhold Schneider (ÖGB), Andreas Hitz (Gewerkschaft Bau-Holz), Erich Macho (Gewerkschaft PRO-GE) sowie von den Betriebsräten der besuchten Unternehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.