22.05.2017, 00:00 Uhr

Durchstarter: Klaus lädt zur Auszeit ein

Klaus Hölzl: ein Koch aus Leidenschaft. (Foto: privat)

Klaus Hölzl führt das Auszeit in Gastern - und hat sich ganz der guten regionalen Küche verschrieben

1. Warum haben Sie den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt?
Nach der Rückkehr aus Salzburg in die Heimat war es sehr schwer einen Betrieb zu finden in dem ich mich so entfalten konnte wie ich mir das vorstellte. Deshalb war nach kurzer Zeit klar dass der Schritt in die Selbständigkeit die einzige Alternative für mich ist das zu machen was mir Spaß macht.

2. Wie fühlt es sich an ein Gründer zu sein?
Jeder Tag ist eine neue Herausforderung mit der man wächst und Erfahrungen sammelt. Da uns der Erfolg nach dem ersten Jahr recht gibt in dem was wir machen fühlt es sich einfach großartig an und motiviert einen täglich für neues.

Ihre Tätigkeit in drei Begriffen?
Kochen. Organisieren. Koordinieren.

Sie möchten sich auch selbstständig machen? Information und Beratung erhalten Sie unter anderem beim Gründerservice der Wirtschaftskammer Niederösterreich.

Alle bereits vorgestellten Durchstarter aus dem Bezirk sowie auch alle Durchstarter aus ganz Niederösterreich finden Sie hier:
Durchstarter – die Gründerserie der Bezirksblätter Niederösterreich
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.