Bezirksmusikfest 2019
Feldmesse und großer Festakt

Hohe Auszeichnungen: Erwin Probst, Manuel Oberdanner, Roland Krieglsteiner, Manfred Knoflach (v.l.n.r.)
43Bilder
  • Hohe Auszeichnungen: Erwin Probst, Manuel Oberdanner, Roland Krieglsteiner, Manfred Knoflach (v.l.n.r.)
  • Foto: Hassl
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Das Bezirksmusikfest in Birgitz ging in den letzten Tag, der ja wie berichtet mit einem besonders sonnigen Erlebnis begonnen hat (einen Bericht darüber finden Sie HIER). Auch aus meteorologischer Sicht gab es am Sonntag keinen Zweifel: Das wird ein Festakt für die Blasmusik in unserem Musikbezirk.

Die Musikkapelle Götzens und die Schützenkompanie Birgitz waren zum landesüblichen Empfang aufmarschiert. LR Johannnes Tratter, Landeshauptmann a.D. Alois Partl, NR Rebecca Kirchbaumer, Bezirksmusikobmann Franz Niederkofler und BH Michael Kirchmair schritten die Front ab und wurden anschließend von den Ehrenformationen zur Feldmesse begleitet.

Ehrungen

Pfarrer Peter Ferner zelebrierte die Feldmesse in beeindruckender Umgebung. Bezirkskapellmeister Erwin Probst dirigierte die Johannes-Messe – eine Aufgabe, die von den Musikkapellen im gemeinsamen Spiel hervorragend gelöst wurde. Den Festakt eröffnete Bezirksobmann Franz Niederkofler, der sich bei der Musikkapelle Birgitz für die hervorragende Organisation und für die Möglichkeit, das 70-jährige Bezirksverbandsjubiläum hier feiern zu können, herzlich bedankte. Der Auftritt des Jubliäumsorchesters 40+ sorgte für einen der großen Höhepunkte im Festgeschehen (einen Bericht darüber finden Sie HIER).
Danach gab es Ehrungen des Landesverbandes, die von Obmann Elmar Juen vorgenommen wurden. Der langjährige Bezirkskapellmeister Roland Krieglsteiner aus Sellrain wurde mit der Verdienstmedaille in Silber ausgezeichnet. "Obmann-Urgestein" Manfred Knoflach aus Patsch erhielt das Verdienstzeichen in Silber, während Bezirkskapellmeister Erwin Probst aus Oberperfussund MK-Grinzens-Obmann und Stabführer Manuel Oberdanner das Verdienstzeichen in Grün des Landesverbandes entgegennehmen durften.

Das letzte Sponsor-Bierfass

Wie mehrfach berichtet, landete die MK Birgitz für ihre "Bierfass-Sponsoraktion" einen Volltreffer. Das konnte an einem Profi wie LR Johannes Tratter nicht spurlos vorübergehen. Er legt bekanntlich stets Wert darauf, dass bei anwesender Polit-Konkurrenz "einer der schwarzen Mander" das letzte Wort beim Festakt spricht. Diesmal war es natürlich auch so – allerdings erweiterte er sein Repertoire mit dem "Sponsoring des letzten Bierfasses"!

Einen Bericht über den abschließenden Festumzug der Musikkapellen finden Sie HIER!

Du möchtest die aktuellsten Meldungen aus deinem Bezirk direkt am Smartphone?

Dann aktiviere die meinbezirk Push-Nachrichten!

Jetzt aktivieren

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen