Fußball
Sellrainer Kampfgeist allein war zuwenig

Raphael Brantner konnte sich nur in dieser Szene durchsetzen – Sellrain musste eine Heimniederlage hinnehmen.
16Bilder
  • Raphael Brantner konnte sich nur in dieser Szene durchsetzen – Sellrain musste eine Heimniederlage hinnehmen.
  • Foto: Hassl
  • hochgeladen von Manfred Hassl

Der FC Sellraintal hat eine gute "Wetternase" bewiesen – feinster Sonnenschein statt Sturm und Regen gab es bei der Sonntagsmatinee in Sellrain. Für die Gastgeber gab es am Platz hingegen viel Schatten. Die SPG Mieminger Plateau nahm mit einem 4:1-Sieg die Punkte mit ins Oberland.

Dabei schien die SPG laut Tabellenstand durchaus ein Gegner in Reichweite zu sein. Die Hausherren bekamen allerdings gleich zu Beginn  mit dem ersten und in der 24. Minute mit dem zweiten Gegentor einen arge Dämpfer. In der zweiten Halbzeit sah es dann nach einer Wende aus – die Sellrainer griffen stürmisch an, hatten allerdings nur wenige echte Gelegenheiten und somit auch fast keine realen Chancen auf Torerfolge. Erst als Marco Wegscheider endlich der Anschlusstreffer gelang, keimt Hoffnung auf. Diese währte nicht lange Die Gäste verwerteten einen ihrer seltenen Angriffe zum 3:1 und setzten knapp vor dem Ende mit einem weiteren Tor aus einem Elfmeter den Schlusspunkt.

Kematen versus Völs

... hatten am Samstag eines gemeinsam: Beide sackten jeweils drei Punkte ein! Besonders bei den Kemater Blues war die Erleichterung riesig - schließlich lagen einige sieglose Wochen hinter dem Team. Auch im Heimspiel gegen Kirchbichl war der Frust nach einem 0:2-Rückstand vorerst groß. Dann kamen Galovic, Abfalterer und Plattner und sorgten mit ihren Treffern für den 3:2-Sieg und für entsprechenden Jubel!
Der Völser SV hat anscheinend ein neues Erfolgsgeheimnis: Hinten stahlharter Abwehrbeton – vorne geduldiges Warten. Beim Gastspiel bei der Union ging das erneut voll auf, wenngleich die Völser ihre Fans diesmal lange warten ließen. Als alles auf eine torlose Punkteteilung hinwies, trat Ramo Buljubasic in der 92. Minute zum finalen Freistoß an – Tor, 1:0-Sieg und weitere drei Zähler am Völser Punktekonto.

Derby am Dienstag

Die Voraussetzungen für das große Derby SV Bäcker Ruetz Kematen gegen Völser SV scheinen also klar zu sein – aber diese Partie war ja schon immer für Überraschungen gut! Das Nachtragsspiel findet am Dienstag, dem 3. Oktober um 19.30 Uhr im Kemater Stadion statt!

Ergebnisse:

HYPO Tirol Liga:
Kematen – Kirchbichl 3:2 (0:1)
Tore: Galovic, Abfalterer, M. Plattner
Union – Völs I 0:1 (0:0)
Tor: Buljubasic
Natters I – Zirl
verschoben

Landesliga West:
FC Stubai – Oberperfuss
verschoben

Gebietsliga West:
SPG Axams/Grinzens – Stubai 19 5:2 82:2)
Tore: Simic (2), S. Madersbacher, Winkler, Oberschmied
Tarrenz – Götzens 5:1 (3:0)
Tor: Strobl

1. Klasse West:
Sellraintal – Mieming 1:4 (0:2)
Tor: Wegscheider

2. Klasse Mitte:
Natters Ib – Volders Ib 4:1 (1:0)
Tore: Rief (2), Gantioler, Mair

2. Klasse West:
Lechaschau – Völs Ib 5:0 (3:0)

Anpfiff

HYPO Tirol Liga:
Kematen (14.) Völs (6.)
Di., 6.10., 19.30 Uhr, Kematen
SVI (10.) – Kematen (14.)
Fr., 9.10., 19.30 Uhr
Völs I (6.) – Kundl (12.)
Sa., 10.10., 16.30 Uhr
Natters I (7.) – Union (13.)
Sa., 10.10., 16.30 Uhr, Natters

Landesliga West:
Oberperfuss (9.) – Landeck (8.)
Mi., 7.10., 19.30 Uhr, Oberperfuss
Oberperfuss (9.) – Seefeld (14.)
Sa., 10.10., 15 Uhr, Oberperfuss

Gebietsliga West:
Götzens (6.) – Rietz (13.)
Fr., 9.10., 19.30 Uhr
Längenfeld (2.)  – SPG Axams/Grinzens (3.)
Fr., 9.10., 19.30 Uhr

1. Klasse West:
Prutz/Serfaus (7.) – Sellrantal (12.)
Sa., 10.10., 17 Uhr, Prutz

2. Klasse Mitte:
Natters Ib (5.) – Stubai Ib (8.)
Sa., 10.10., 14 Uhr, Natters

2. Klasse West:
Völs Ib (9.) – Flaurling (4.)
Sa., 10.10., 14 Uhr, Völs

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen