31.10.2016, 11:34 Uhr

40 Jahre stille Helfer: Festakt der Dankbarkeit

Dr. Christoph Wötzer, Pfr. Christoph, Obfrau Irma Brunner und Bgm. Erich Ruetz gratulierten Karl Pechhacker und Maria Genitheim (Foto: privat)

Vinzenz-Gemeinschaft Völs feierte das Bestandsjubiläum!

Vor kurzem feierte die Vinzenz-Gemeinschaft Völs ihr 40-jähriges Bestehen bei einem kleinen Festakt im Pfarrsaal. In seinem Grußwort überbrachte der Präsident der Tiroler Vinzenz-Gemeinschaft, Dr. Christoph Wötzer, den Dank des Dachverbandes. Bgm. Erich Ruetz betonte den wertvollen Baustein „Freiwilligkeit“ in der Gemeinde. Alois Holjevac, Obmann des Sozialsprengels, lobte die gute Zusammenarbeit, weil miteinander nachhaltig geholfen werden kann.
Vielfältig sind die Aufgaben, die die Gemeinschaft erbringt, betonte Irma Brunner, die Obfrau der Gemeinschaft. Rasche und stille Hilfe kann nur deswegen geleistet werden, weil es viele Unterstützer gibt. Ihnen sagte die Obfrau ein herzliches Dankeschön.
Maria Genitheim und Karl Pechhacker, zwei Gründungsmitglieder, wurde für ihre 40-jährige Mitarbeit „Dank und Anerkennung ausgesprochen. Pfarrer Christoph ließ an einem Abend, der von der Atmosphäre der Dankbarkeit geprägt war, in einer Präsentation 40 Jahre Vereinstätigkeit Revue passieren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.