Vorschläge können eingereicht werden: Wiedner Heldinnen gesucht

Starke Frauen aus dem 4. Bezirk werden gesucht.

WIEDEN. Kennen Sie Frauen im Bezirk, die Großartiges leisten, ohne dafür Dank oder Bezahlung zu erhalten? Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt, diese Wiednerinnen für den Frauenpreis der Grünen Wieden zu nominieren. Frauen aller Altersstufen können vorgeschlagen werden. Eine Jury, bestehend aus Frauen der Grünen Bezirksorganisation, erkürt zwei der nominierten Personen, denen am 23. November der Frauenpreis feierlich überreicht wird.

"Wir möchten mit dem Frauenpreis auch an den Equal Pay Day erinnern", erklärt die grüne Bezirksvorsteher-Stellvertreterin Barbara Neuroth. "Das ist jener Tag im letzten Quartal, ab dem Frauen gratis arbeiten." Heuer fällt der Stichtag auf den 2. November. Von diesem Tag an arbeiten Frauen im Vergleich zur Entlohnung der Männer ohne Bezahlung. Nominierungen bis Freitag, 3. November an wieden@gruene.at​ oder an die Grünen Wieden, Favoritenstraße 22, 1040 Wien. Für den Vorschlag per Brief das auf wieden.gruene.at/frauenpreis erhältliche Nominierungsformular beilegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen