03.10.2017, 13:56 Uhr

Technische Universität: Lesefest in der Uni-Bibliothek

Eva Bauer liest am Donnerstag, den 19. Oktober Anekdoten aus dem 4. Bezirk. (Foto: Herbert Tichova)

An der Technischen Universität findet ab 16. Oktober ein Lesefestival statt

WIEDEN. "Österreich liest" heißt ein Literaturfestival, das von Montag, den 16., bis Freitag, 20. Oktober, in ganz Österreich stattfindet. Auch die Wieden nimmt an dem Lesefest teil. So erklärt am Montag, den 16. Oktober, der Physiker Florian Aigner die Wissenschaft vom Glück und am Dienstag, den 17. Oktober, die Atomphysikerin Ille C. Gebeshuber "wo die Maschinen wachsen".

Fröhlich wird es am Mittwoch, den 18. Oktober, wenn der Kabarettist Peter Klien eine Vorschau auf sein neues Programm „Reporter ohne Grenzen“ (Anmeldung erforderlich: veranstaltung@ub.tuwien.ac.at) gibt. Den Abschluss bildet die Anekdotenlesung "Vom Freihaus bis zum Stadtpalais" der Autorin Eva Bauer am Donnerstag, den 19. Oktober von 19 bis 20:30 Uhr.

Alle Veranstaltungen beginnen um 19 Uhr bei freiem Eintritt in der Hauptbibliothek der TU in der Resselgasse 4. Infos und weitere Veranstaltungen finden Sie unter www.oesterreichliest.at
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.