Julia Raich präsentiert - Elektrisches Fieber - in der Eden Bar

Musiker Gary Lux und Julia Raich in der Wiener Eden Bar
16Bilder
  • Musiker Gary Lux und Julia Raich in der Wiener Eden Bar
  • hochgeladen von Markus Spitzauer

Der Titel des Albums „Elektrisches Fieber“ ist Programm. Dancy, groovy. Viel Rhythmus, eben total moderner Schlager.

„Ich glaube, wenn man in der Schlagerszene unterwegs ist, dann ist Helene Fischer ein tolles Vorbild und als Kind war ich Fan der Kelly Family“, so Julia Raich. Ihre Welttourneen als Musicaldarstellerin brachten sie bis nach China, in zahlreiche internationale Theater, und sie war einige Zeit Mitglied des ZDF-Balletts. Ab sofort ist es Zeit für ihre eigenen Projekte. Produziert wurde „Elektrisches Fieber“ von Christian Zierhofer und Johnny Matrix.
Bei der CD Präsentation mit dabei: Musikerlegende Gary Lux, Szenefriseur Josef Winkler, Charitylady Yvonne Rueff, Model Cyril Radlher, „Mr. Ferrari“ Heribert Kaspar, u.a.

Infos unter: www.juliaraich.com

Autor:

Markus Spitzauer aus Hietzing

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.