Wirtschaftskammer Wien
Kasia Greco ist neue Ein-Personen-Unternehmen-Beauftragte

Kasia Greco und Alexander Biach kämpfen für Ein-Personen-Unternehmen.
2Bilder
  • Kasia Greco und Alexander Biach kämpfen für Ein-Personen-Unternehmen.
  • Foto: WKW/Florian Wieser
  • hochgeladen von Mathias Kautzky

Die Wiener Wirtschaftskammer (WKW) fördert Ein-Personen-Unternehmen noch mehr.

WIEN. "Was wäre Wien ohne seine Ein-Personen-Unternehmen (EPU)? Ärmer!", sagt Alexander Biach, der Standortanwalt der Wiener Wirtschaftskammer (WKW). "Unsere 65.000 EPU sind hochspezialisiert und top-ausgebildet: 29 Prozent haben einen Lehrabschluss, sogar 35 Prozent einen akademischen Abschluss. Vor allem sind sie aber eines: kreativ."

Deutlich mehr als die Hälfte der Wiener Unternehmen sind EPU, ihre Zahl steigt auch stetig an. Die Einzelkämpfer der Wirtschaft erledigen allerdings alle betrieblichen Aufgaben - von der Kundenakquise über die Auftragserledigung bis zur Buchhaltung - alleine. Grund genug für die Wirtschaftskammer, dass sie bereits vor zehn Jahren mit dem Forum EPU eine eigene Anlaufstelle für Ein-Personen-Unternehmer ins Leben gerufen hat. "Dieses bietet maßgeschneiderte Service-, Fortbildungs- und Netzwerkangebote an", erklärt Biach stolz. Eine besondere Erfolgsgeschichte sind die kostenlosen Meetingräume für jene, die von Zuhause aus arbeiten, ihre Kunden und Geschäftspartner aber in professionellem Umfeld empfangen möchten: "Sie wurden inzwischen mehr als 50.000 mal gebucht."

Neue EPU-Beauftragte

Kasia Greco soll nun die Kleinstunternehmer weiter stärken: "Als direkte Anlaufstelle für die 65.000 Wiener EPU will ich nicht nur die Zusammenarbeit zwischen Wiener Wirtschaftskammer und den EPU weiter fördern, sondern auch eine zusätzliche starke Stimme gegenüber Politik und Verwaltung darstellen", so die Wienerin Greco, die selber seit einem Jahrzehnt ein Ein-Personen-Unternehmen führt. "Viele Verbesserungen haben wir in den vergangenen Jahren schon umgesetzt: Etwa die Halbierung des Selbstbehalts beim Arztbesuch, die unbefristete Förderung für den ersten Mitarbeiter und Erleichterungen bei Umsatz- und Einkommenssteuer", sagt die EPU-Beauftragte.

Neue Erleichterungen sollen kommen

Die WKW hat aber noch viel vor: "Wir wollen den Arbeitsplatz in der eigenen Wohnung steuerlich begünstigen, den PKW-Vorsteuerabzug erleichtern und den Entfall der Mindest-Körperschaftssteuer", gibt sich Greco kämpferisch. "Auch das Problem der Mehrfachversicherungen gehört schnellstmöglich gelöst", ergänzt Biach. "25.000 unserer EPU sind auch angestellt und zahlen daher doppelt - das wollen wir abschaffen." Greco und Biach sind sich einig: "Die Wiener Ein-Personen-Unternehmen sind eine einzige Erfolgsgeschichte und haben großen Anteil an der hohen Lebensqualität unserer Stadt!"

Kasia Greco und Alexander Biach kämpfen für Ein-Personen-Unternehmen.
Kasia Greco und Alexander Biach kämpfen für Ein-Personen-Unternehmen.
3 2

Gewinnspiel Wien Urlaub
1 Nacht für 2 Personen im Hilton Vienna Park plus WienPackage gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Lernen Sie Wien als WienerIn neu kennen!Wer schon immer einmal Wien durch die Augen eines Touristen erleben wollte, der bekommt mit unserem Gewinnspiel dazu die Möglichkeit. Abseits von Berufs- und...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen