Kunst in der "Werkstatt"

18Bilder

Schon zum 2. Mal zeigt Inge Mair ihre Kunstwerke in der „Werkstatt Eat & Drink“ von Helmut und Karla Tischler im Fischapark. Seit voriger Woche ist nun die neue Ausstellung „Genuss und Kultur in der Werkstatt" zu sehen, bei der auch „Schrottspezialist“ Gerhard Priester seine Werke zeigt. Inge Mair zeigt diesmal ihr Können an Portraits, bei denen auch die Töchter als Modelle fungierten. Priester schuf mit seinen Collagen aus Elektronikschrott eine neue Kunstgattung, mit der er schon große Erfolge feierte. Bei Vernissagen in Tischlers „WERKSTATT“ wird neben Kunst auch entsprechend auf das leibliche Wohl geachtet. Davon konnten sich auch Christine und Roman Lackinger, SR Franz Piribauer, Margarete Pasteiner, GR Erika Buchinger, Gerti Hatvan, Olga Balogh, Peter Kracher, Anita Koller und Mimi Priester überzeugen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen