Nachrichten - Wolfsberg

Folgen 3.339 folgen Wolfsberg

Lokales

Manfred Mörth organisiert im Auftrag des Kulturreferates mit Referentin Reinelde Kobold-Inthal die "Lavantiade"

"Lavantiade"
Neues Festival in St. Andrä

Die erste "Lavantiade" wartet in St. Andrä mit Kunst, Kino und Konzerten auf. ST. ANDRÄ. Der Sommer wird heuer in St. Andrä kulturell. Denn am 3. Juli feiert das neue Kulturfestival "Lavantiade" - eine Wortkreation des St. Andräer Stadtpfarrers Dechant Pater Gerfried Sitar OSB - Premiere. Für die Organisation zeichnet der Künstler Manfred Mörth im Auftrag des Kulturreferates der Stadtgemeinde St. Andrä verantwortlich. Finanzierung steht "Wir sind in St. Andrä kulturell das ganze Jahr...

  • 25.06.19
Egal, wen man liebt? Das Verständnis für die Queer-Community könnte auch heute, zum 50. Jahrestag der Homosexuellenbewegung, besser sein.

Queer-Community
"Rechte nützen nichts, wenn wir immer noch Feindbild sind"

Der 28. Juni gilt als Beginn der Homosexuellen-Bewegung. Eine Klagenfurter Studierende aus der Queer-Community verrät im Interview, wie die Situation heute tatsächlich ist.  KLAGENFURT, KÄRNTEN (vep). Der 28. Juni 1969 gilt als Beginn der weltweiten Homosexuellenbewegung, da es an diesem Tag in den USA zu einem Aufstand gegen die Polizeiwillkür kam, die vor allem in der Christopher Street in New York häufig gewaltsame Razzien in der Gay-, Queer- und Drag-Community durchführte. Heute findet...

  • 25.06.19
Bezahlte Anzeige
Das Familienunternehmen viterma ist Experte für hochqualitative Badsanierungen. Das eigens entwickelte Umbaukonzept lässt Schimmel keine Chance. Jetzt gratis informieren.
3 Bilder

Die optimale Badsanierung:
Schimmelbildung von Anfang an verhindern

Schimmel tritt auf, wo Wärme und Feuchtigkeit aufeinandertreffen. Prädestiniert dafür ist besonders das Badezimmer, wo nach dem Duschen oder Baden Feuchtigkeitsspitzen entstehen. Wer sein Badezimmer sanieren lassen möchte, sollte von vornherein Feuchtigkeitsherde vermeiden, damit Schimmelbildung von Anfang an verhindert wird. Wärmebrücken vermeiden: Eine Wärmebrücke ist ein Bereich des Gebäudes, bei dem Wärme schneller abtransportiert wird als an den angrenzenden Teilen. Beispiele sind...

  • 24.06.19
80 Bilder

St.Pauler Kultursommer
Pasticcio - Junge Künstler musizierten in St.Paul

Als Pasticcio kann eine bunte und abwechslungsreiche Programmgestaltung bzw. ein musikalisches Allerlei bezeichnet werden - so geschehen unlängst beim St.Pauler Kultursommer (KUSO), wo junge Künstler der Musikschule Wolfsberg sowie der Musikschule Oberes und Unteres Lavanttal ein hochkarätiges Programm auf die Beine stellten. Da der KUSO als Zielsetzung auch die Förderung junger Talente aus der Region hat, wurde vor einigen Jahren diese Konzertreihe ins Leben gerufen. Unter der Koordination...

  • 24.06.19
Pater Petrus Tschreppitsch OSB, Provisor in Pustritz und St. Martin im Granitztal, p.petrus@stift-stpaul.at

Glaubensfrage
„Aber bitte sag nichts weiter!“

Ein Glaubensfrage von Pater Petrus Tschreppitsch OSB aus dem Stift St. Paul. Es gibt so Menschen, denen man etwas sagt, die es dann in kürzester Zeit unter die Leute bringen und jeder plötzlich davon weiß – kennt ihr auch solche Menschen in eurer Umgebung? Manches Mal geht man absichtlich zu ihnen, weil man weiß: Wenn ich der/demjenigen dies sage, wissen das schon viele, ein Lautsprecher auf zwei Beinen. „Doch er befahl ihnen und wies sie an, es niemandem zu sagen.“ – Diesen Satz hören wir...

  • 23.06.19
VS Ettendorf beim Sportfest

Ehrenvolle Auszeichnungen für VS Ettendorf

Ettendorf: Im Rahmen der gelungenen ASVÖ-Sportveranstaltung mit VS-KG-Kita, organisiert vom Kooperationspartner Trainer Reinhold Ertler, überreichte Fachinspektor Mag. Hannes Wolf das österreichische Schulsportsiegel in Silber. VD Monika Kurtovic konnte ebenfalls die Ehrenurkunde des Kärntner Gesundheitspreises für die außergewöhnlichen generationen- und institutionenübergreifenden Maßnahmen für einen nachhaltigen gesunden Lebensstil entgegennehmen. Gemeinsam mit der Arbeitskreisleiterin der...

  • 23.06.19

Politik

Gemeinderätin Susanne Dohr mit Marktleiterin Ulrike Zippusch und Gemeinderat Reinhard Stückler (von links) im Wolfsberger Altstadtmarkt
2 Bilder

Wolfsberg
Geschäfte füllen gratis Wasser nach

Wolfsberg setzt als erst dritte Stadt in Österreich die "Refill"-Initiative um. WOLFSBERG. "Wasser darf fließen, Geld nicht", erklärt Gemeinderätin Susanne Dohr (Die Grünen) den ursprünglich aus der englischen Stadt Bristol stammenden "Refill"-Gedanken. Einstimmig beschlossen Der Wolfsberger Gemeinderat stimmte in seiner jüngsten Sitzung einstimmig einem Antrag der Grünen zur Reduzierung von Plastikmüll durch die Möglichkeit, Trinkwasserflaschen in Wolfsberger Geschäften kostenlos...

  • 17.06.19
  •  1
  •  4
Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz mit den Geschäftsführern Christina Kulterer und Georg Niedersüß (von links)
2 Bilder

Ab 1. August
Wolfsberger erhalten eine Hundewiese

Mit 1. August pachtet die Stadtgemeinde ein 4.000 Quadratmeter großes Areal im Bereich der Schleifenstraße. WOLFSBERG. Ein großer und schon länger gehegter Wunsch vieler Wolfsberger Hundefreunde geht nun in Erfüllung: Der Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz (SPÖ) erzielte in Gesprächen mit der Geschäftsleitung der Wolfsberger Firma Offner eine Einigung zur Pacht einer rund 4.000 Quadratmeter großen Wiese im Bereich der Schleifenstraße. "Sehr gute Lösung" Das Areal wird der...

  • 12.06.19
  •  1
Das vorläufige EU-Wahl-Ergebnis in Kärnten inklusive Briefwahl-Stimmen

EU-Wahl 2019
Kärnten: Briefwahl-Stimmen ausgezählt

Nach Auszählung der Briefwahl-Stimmen hat sich das Kärntner EU-Wahl-Ergebnis noch etwas verändert: SPÖ, Grüne und Neos konnten noch etwas zulegen. Berichterstattung zur gestrigen EU-Wahl in Kärnten! KÄRNTEN. Es hat sich nach Auszählung der Briefwahl-Stimmen noch etwas getan beim Kärntner Ergebnis: Das ÖVP-Ergebnis ist nun doch etwas geringer, jenes der SPÖ besser. Hier der Vergleich: SPÖ: 30,39 Prozent (gestern noch 30,18)ÖVP: 28,90 % (gestern: 29,25)FPÖ: 21,57 % (gestern:...

  • 27.05.19
  •  1
Die EU-Wahl 2019 aus Kärntner Sicht

EU-Wahl 2019
Kärnten: SPÖ ganz knapp vor ÖVP, FPÖ legt zu

Die Wahlergebnisse aus Kärnten der EU-Wahl 2019. ÖVP legt 9,30 Prozentpunkte zu und ist bei EU-Wahl zweitstärkste Kraft. SPÖ bleibt leicht vorne. Das könnte sich aber nach Auszählen der Briefwahl-Stimmen ändern. Der Stand NACH Auszählung der Briefwahl-Stimmen hier! KÄRNTEN. Die Wahlbeteiligung ist in Kärnten gestiegen – von fast 39 Prozent im Jahr 2014 auf über 45 Prozent. Abräumer in Kärnten ist die ÖVP mit einem Plus von 9,30 Prozentpunkten. Die SPÖ verliert leicht und die FPÖ legt...

  • 26.05.19
  •  1
Ein dickes „plus“ für die Suchtprävention: LHStv.in Beate Prettner und Bildungsdirektor Robert Klinglmair bei der Zertifikatsverleihung
2 Bilder

Suchtprävention
48 Pädagogen erhalten "plus"-Zertifikat

Im Rahmen des "plus"-Programmes wurden bereits 434 Lehrer erfolgreich geschult und 216 Pädagogen zertifiziert. KÄRNTEN. Das Lebenskompetenzprogramm "plus" thematisiert vor allem den Umgang mit Suchtmitteln, Alkohol und Nikotin. Die Ausrichtung des Programmes liegt jedoch nicht nur in der Gewalt-, Sucht- und Suizidprävention, sondern thematisiert auch den Umgang mit neuen Medien, Konsumverhalten, Nikotin und Alkohol, erklärt Gesundheitsreferentin LHStv. Beate Prettner. Zusätzlich werden die...

  • 24.05.19
  •  1
Das neue Kinozentrum entsteht im Bereich des nördlichen Kabinentraktes im Wolfsberger Stadionbad
2 Bilder

Wolfsberg
Baustart für Kino im September

Der Wolfsberger Gemeinderat stellte am Dienstagabend die rechtlichen Weichen für die Errichtung des Kinozentrums im Wolfsberger Stadionbad. WOLFSBERG. Nächstes Jahr im Frühjahr sollen die ersten Streifen im neuen Kinozentrum beim Wolfsberger Stadionbad über die Leinwand flimmern. Der Lavanttaler Unternehmer Günther Lichtenegger plant - wie die WOCHE berichtet hat - die Errichtung eines Großkinos mit fünf Sälen und rund 800 Plätzen. Baurechtsvertrag beschlossen In der Gemeinderatssitzung...

  • 22.05.19
  •  1
  •  1

Sport

Bezahlte Anzeige
Sei Teil der Orange Family bei der MotoGP in Spielberg.
5 Bilder

Gewinnspiel
Wir verlosen 1x2 KTM Fan Packages für die MotoGP in Spielberg

Vom 09. bis 11. August 2019 zeigen die besten Piloten der Motorrad-Weltmeisterschaft auf dem österreichischen Red Bull Ring erneut einzigartigen Rennsport und sorgen bei den Zuschauern garantiert für Gänsehautmomente. Mit der RC16 stellt sich KTM dieser Herausforderung und schaffte in nur zwei Jahren den Anschluss an die Weltspitze. Harte Arbeit und grenzenlose Hingabe erlauben es KTM sich dieser, der bisher größten, Herausforderung zu stellen. Doch das ist nicht alles. Bei KTM lebt man...

  • 19.06.19
  •  6
33 Bilder

St. Paul gewann packendes Derby gegen Maria Rojach

Im letzten Spiel der 2. Klasse D Saison 2018/19 setzte es für den SV Maria Rojach eine 1:2 Niederlage gegen den ASC St. Paul. Die Rojacher beenden die Saison auf Rang 3 und St. Paul ist Vizemeister. Hier die besten Fotos von Manuel Gosch.

  • 16.06.19
Die erfolgreichen WAC-Nachwuchskicker mit Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz, den Trainern Gerhard Tragbauer und Jakob Riegler, Stadtrat Alexander Radl und dem treuen Fan Gernot („Otti“) Dreier

Coca-Cola-Cup
Ehrung für die U12-Kicker des RZ-Pellets WAC

Die U12 des RZ-Pellets-WAC holte sich den Kärntner Landesmeistertitel im "Coca-Cola-Cup" und fährt nun zum Bundesfinale nach Mattersburg.  LAVANTTAL. Mit einem Finalsieg gegen den KAC konnten die U12- Fußballer des WAC heuer wieder den Kärntner Landesmeistertitel im "Coca-Cola-Cup" erringen. Jetzt geht es für die Nachwuchskicker von 14. bis 16. Juni zum Bundesfinale nach Mattersburg ins Burgenland.Davor luden Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz und Sport-Stadtrat Alexander Radl die...

  • 11.06.19
63 Bilder

Maria Rojach gewann letztes Heimspiel

MARIA ROJACH - Der SV Maria Rojach gewann das letzte Heimspiel der Saison 18/19 mit 6:0 gegen den SV Maria Rain. Das letzte Spiel der Saison bestreiten die Rojacher gegen den Tabellenzweiten ASC St. Paul am kommenden Samstag um 17:30! Hier die besten Fotos von Manuel Gosch.

  • 08.06.19
51 Bilder

Fußball Gala im Casino Velden am Wörthersee

Am 3. Juni 2019 fand im Casino Velden am Wörthersee die Fußball Gala statt. Mit dabei war der SV Wagger Bau Maria Rojach aus der 2. Klasse D. Die Rojacher bekamen eine Garnitur Trikots von der Kleinen Zeitung sowie von den Österreichischen Lotterien für die kommende Saison überreicht. Manuel Gosch war mit dabei und schoss einige Fotos.

  • 07.06.19
Jugendliche Sportler aus über 30 Nationen sind heuer wieder mit dabei
7 Bilder

United World Games
Mehr als vier Millionen Euro Wertschöpfung für Kärnten

Jedes Jahr wundern sich viele Kärntner, warum Ende Juni so viele Jugendliche aus verschiedenen Nationen bei uns unterwegs sind. Es geht um die United World Games, heuer zum 15. Mal in Kärnten. KÄRNTEN. Was vor 15 Jahren mit ca. 700 Teilnehmern und drei Sportstätten anfing, ist heute das größte Sportevent in Kärnten: die United World Games (UWG), heuer von 20. bis 23. Juni. An die 12.000 Teilnehmer aus über 30 Nationen werden heuer wieder vertreten sein. Die Veranstaltung steht unter der...

  • 05.06.19

Wirtschaft

"Take a ride": Der neue E-Bike-Verleih von Daniel Scharf (hier mit Sohn Sebastian) ist am Ghegaweg 8 im Wolfsberger Norden

"Take a ride"
Ein neuer Verleih für Elektrofahrräder in Wolfsberg

Daniel Scharf führt seit Kurzem in Wolfsberg den E-Bike-Verleih "Take a ride". WOLFSBERG. Mit dem ersten reinen Lavanttaler E-Bike-Verleih versucht der Wolfsberger Daniel Scharf sein Hobby zum Beruf zu machen. "Ich fahre selbst hobbymäßig irrsinnig gerne Mountainbike", erzählt Daniel Scharf, der seit Kurzem seine Firma "Take a ride" am Ghegaweg 8 im Wolfsberger Norden betreibt. Zweites Standbein Hauptberuflich arbeitet der 33-Jährige bei "Kohlbach" in der Arbeitsvorbereitung. Mit dem...

  • 17.06.19
Die neue Wahlarztordination der Dermatologin Beatrix Gaber nimmt am Montag in St. Johann bei Wolfsberg ihren Betrieb auf

St. Johann
Neue Dermatologin tritt ihren Dienst an

Beatrix Gaber eröffnet in St. Johann eine Wahlarztpraxis für Hautkrankheiten. ST. JOHANN. Ab Montag betreibt Frau Doktor Beatrix Gaber am Kirchhügel 4 in St. Johann im Lavanttal eine Wahlarztpraxis für Haut- und Geschlechtskrankheiten sowie Allgemeinmedizin. Die mit einem Lavanttaler verheiratete gebürtige Grazerin absolvierte nach dem Medizinstudium an der Karl-Franzens-Universität ihren Turnus in den Landeskrankenhäusern (LKH) Wolfsberg sowie Klagenfurt. Weitere berufliche Stationen...

  • 02.06.19
Matthias Seifried und Florian Kainbacher(von links) vermarkten unter der Marke "The Dream" in Zukunft Hanfprodukte aus regionalem Anbau
6 Bilder

Lavanttal
Hanf-Aromaöle mit besonderer Wirkung

Zwei Lavanttaler Jungbauern gründen Firma zur Produktion und Vermarktung von Hanfprodukten. ST. PAUL, ST. GEORGEN. Durch ein kleines Waldstück und dann rechts durch ein großes Einfahrtstor, dann stehen wir vor dem "Kindergarten" der beiden 19-jährigen Lavanttaler. Auf einem Bauernhof in Kollnitzgreuth wachsen die selbst gezogenen Hanfstecklinge in einem Folientunnel heran, bevor sie dann ins Freie gesetzt werden. Matthias Seifried und Florian Kainbacher beschäftigen sich seit einigen Monaten...

  • 29.05.19

Wolfsberg
Zweite Runde für Pop-up-Stores

Die zweite Runde der Ausschreibung des Kärntner Wirtschaftsförderungs Fonds (KWF) "Meine Pop-up-Store Kooperation" in Wolfsberg ist wieder in Gange. WOLFSBERG. Bis 31. Juli kann man online bei der zweiten Runde der Ausschreibung des KWF "Meine Pop-up-Store-Kooperation" mitmachen. Dabei besteht für Wolfsberger Unternehmer die Möglichkeit, das Konzept "Pop-up-Store" zu testen und risikofrei zu nutzen. Stärkung des BekanntheitsgradesDas Ziel ist es den Bekanntheitsgrad von Marken und...

  • 24.05.19
Ein Test der Arbeiterkammern zeigt, dass es im Online-Handel oft an Preis-Transparent mangelt

AK Kärnten
Online oft mangelnde Transparenz bei Preisen

Ein Test der Arbeiterkammer Kärnten zeigt, dass es im Online-Handel kaum Transparenz bei den Preisen gibt. KÄRNTEN. Die Arbeiterkammer Kärnten verglich, gemeinsam mit den Kammern aus sechs weiteren Bundesländern, die Preise von den Webseiten amazon.at, hornbach.at, booking.com, lufthansa.com, fluege.de, opodo.com und austrian.com. An sechs Tagen im April wurden zeitgleich 30 Preisabfragen über 25 verschiedene Geräte in Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Kärnten, Salzburg, der...

  • 21.05.19
Das insolvente österreichische Tochterunternehmen einer deutschen Textilkette wurde 2000 gegründet

"mister*lady"
Wolfsberger Filiale der Modekette insolvent

Die "mister*lady"-Filiale in Wolfsberg befindet sich im Fachmarktzentrum (FMZ)  im Süden. WOLFSBERG. Bereits in der Vorwoche musste die Modekette "mister*lady" mit ihren 35 Filialen quer durch Österreich Insolvenz anmelden. Eine von den insgesamt sieben Kärntner "mister*lady"-Filialen befindet sich im Fachmarktzentrum (FMZ) Wolfsberg Süd. Wie Stephan Mazal vom Österreichischen Verband Creditreform berichtet, wurde am Handelsgericht Wien ein Sanierungsverfahren eröffnet. Schließungen...

  • 20.05.19

Leute

47 Bilder

Konzert
Geht los?

Es musizierten Student/innen der Volksmusikabteilung am Kärntner Landeskonservatorium und Schüler/innen der Musikschulen aus dem Lavanttal. In diesem Rahmen wurde auch eine CD mit Ensemble- und Solistenaufnahmen aus dem Studienjahr 2018/19 und der Start in die Gustav-Mahler-Privatuniversität (ab Herbst 2019) präsentiert.

  • 25.06.19
8 Bilder

1. St. Andräer Stadtkulturkonzert
Standing Ovations für das Duo Arcord aus Wien

Am Samstag, 22. Juni, 2019 feierte das 1. St. Andräer Stadtkulturkonzert Première.  Die hochkarätigen musikalischen Gäste des Abends waren Ana Topalovic - violoncello & Nikola Djoric - akkordeon, kurz das Duo Arcord aus Wien.  Mit künstlerischer Raffinesse und Spiellust begeisterten Sie ein feines & vorbereitetes Publikum und erhielten Standing Ovations für ihre qualitativen Darbietungen. Interpretiert wurden u.a. das Konzert für Violoncello und Orchester, C-Dur, Hob.VIIb/1 von Joseph...

  • 23.06.19
Der Koordinator des ÖAMTC für das untere Lavanttal Bernd Miserre, der Bezirksobmann des ÖAMTC Wolfgang Uhl, der Präsident des ÖAMTC-Kärnten Johann Mutzl und Bezirksobmann-Stellvertreter Hannes Ogris (von links)
25 Bilder

Bildergalerie
Fahrzeugsegnung auf dem Johannesberg

Vor Kurzem fand wieder die traditionelle Fahrzeugsegnung des Österreichischen Automobil-, Motorrad- und Touring Club (ÖAMTC) auf dem Johannesberg statt.  ST. PAUL. Geplant war die Fahrzeugsegnung des ÖAMTC-Lavanttal, wie in den vergangenen Jahren auch, für Automobile, Motorräder, Traktoren und Oldtimer. Wetterbedingt, es war kühl und regnerisch, sind die offenen Fahrzeuge verständlicherweise dieses Mal nicht gekommen. Nach der Heiligen Messe segnete Diakon Nikolaus Reiter die Lenker und...

  • 23.06.19
Christa Themel, Ingeborg Wilmes und Willi Pachatz (von links)
13 Bilder

Bildergalerie
Traditionelles Kräuterfest am Johannesberg

Auch dass das Wetter nicht ganz mitspielte, konnte die gute Stimmung beim Kräuterfest am Johannesberg nicht trüben. ST. PAUL. Bereits zum elften Mal fand bei Ingeborg Wilmes auf dem  Johannesberg das schon traditionelle Kräuterfest statt.  Nach der Feldmesse mit Christian Smolle sorgten unter anderem die Alt-Lavanttaler Trachtenkapelle mit Adolf Streit, "Bäck Sepp & Freunde" sowie die "Zithermusik von Egon" für Stimmung. Bei den stündlichen Führungen durch den Kräuter- und Therapiegarten...

  • 23.06.19
Familienausflug am Nachmittag: Noah, Gernot, Lorenz, Alena und Claudia Mitterberger (von links)
43 Bilder

Kleinedling
Schönsonntagmarkt lockte wieder Jung und Alt

Das Wetter war beim diesjährigen Schönsonntagsmarkt am Wochenende durchwachsen. KLEINEDLING. Sonnenschein und Regen wechselten sich an den ersten beiden Tagen des Schönsonntagmarktes in schöner Regelmäßigkeit ab. Auch wenn das Wetter wohl Rekordergebnisse verhindert, strömten zahlreiche Besucher auf das Wolfsberger Marktgelände. Gut besucht waren an den ersten Tagen nicht nur der bekannt attraktive Vergnügungspark, sondern auch die Gastrozelte, in denen vor allem das jüngere Publikum bis...

  • 23.06.19
Der Kassier der ÖVP-Schönweg Marco Hubmann, JVP-Obfrau Anna Schlatte, Claudia Herter mit dem Obmann der JVP-Schönweg und St. Andräer Gemeinderat Christian Taudes (von links)
25 Bilder

Bildergalerie
Sonnwendfeier in Lamm

Vor Kurzem fand wieder die von der Österreichischen Volkspartei (ÖVP) und der Jungen ÖVP Schönweg organisierte Sonnwendfeier in Lamm auf der Saualpe statt.  LAMM. Zum zwanzigsten Mal fand heuer die Sonnwendfeier beim Gasthaus Sieber auf der Saualpe statt. Die Feier, die wieder von der ÖVP Schönweg mit Obmann Christian Taudes und der JVP Schönweg-Obfrau Anna Schlatte an der Spitze organisiert wurde, zelebrierte Diakon Josef Darmann. Musikalisch gestaltet wurde sie von der Singgemeinschaft...

  • 22.06.19