CORONA-VIRUS LAVANTTAL
Wie lernen die Schüler?

Seit Montag sollen Schüler aller Schulstufen, wenn möglich, zu Hause bleiben und in den eigenen vier Wänden lernen.
  • Seit Montag sollen Schüler aller Schulstufen, wenn möglich, zu Hause bleiben und in den eigenen vier Wänden lernen.
  • Foto: Pixabay/Taken
  • hochgeladen von Simone Koller

Seit Montag versuchen Eltern, Lehrer und Schüler die Situation ohne Schulunterricht zu meistern.

BEZIRK WOLFSBERG. Es war eine der ersten Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus: Die Schließung sämtlicher Schulen beziehungsweise die Aussetzung des Unterrichts stand am Programm. Die höheren Schulen sollten dabei ursprünglich den Anfang machen und danach Schulformen bis zur neunten Schulstufe folgen. Kurzfristig wurde aber umdisponiert: Bereits am Montag standen die meisten Schulen leer. Die WOCHE fragte bei Bildungseinrichtungen im Bezirk nach, wie die Schüler nun in den eigenen vier Wänden lernen können.

Online-Learning

Den Schülern der Neuen Mittelschule (NMS) St. Gertraud steht ein gut funktionierendes Online-System zur Verfügung. "In Form von Cyber-Homework und Ähnlichem können die Schüler den bereits gelernten Stoff in dieser Zeit wiederholen und festigen", erklärt Direktor Michael Drießen.

Schoolfox

In der NMS St. Andrä nutzen Lehrer, Schüler und Eltern seit Schulbeginn ein eigenes Informationssystem, das sogenannte "Schoolfox". Das System umfasst mehr Funktionen als eine normale Lernplattform, wie Direktorin Maria Guntschnig weiß: "Es können sämtliche Dateien hochgeladen werden und es besteht zusätzlich eine Möglichkeit zur Kommunikation mit den Eltern." Durch das Informationssystem stehen alle Betroffen auch in dieser Situation weiterhin in Kontakt.

Mischform

Den Schülern der NMS St. Stefan wird einerseits das Lernen auf Online-Plattformen angeboten, aber sie können auch mit Zetteln arbeiten. "Nicht jeder Schüler hat zu Hause die gleichen Möglichkeiten, das muss berücksichtigt werden", meint Direktor Jürgen Nickel.

Übungsbücher

Vor Kurzem startete Heribert Probst, Direktor der NMS Lavamünd, eine Umfrage, wie viele seiner Schüler einen Computer zu Hause haben. "Viele besitzen nur ein Handy, wo Online-Learning nicht funktioniert", so der Direktor, "daher werden wir vermehrt mit Übungsbüchern arbeiten." Die Schüler können den bereits gelernten Stoff mit Beispielen festigen.

Autor:

Simone Koller aus Wolfsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen