Lavanttaler Judokämpfer holt sich Gold

Batuchan Jusupov holt sich die Goldmedaillie
  • Batuchan Jusupov holt sich die Goldmedaillie
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Kristina Orasche

WOLFSBERG. Mit 600 Judokämpfer aus zehn Nationen zählt das internationale Judoturnier Nagaoka in Ljubljana mittlerweile zu einem der stärksten Judoturniere Sloweniens. Mit dabei waren diesmal auch Kämpfer vom Judoclub Long Life Wolfsberg. In der U12 erkämpfte sich Batuchan Jusupov mit vier Siegen, alle mit Ippon, den Klassensieg und damit die Goldmedaille. Damit zeigte er, 14 Tage nach seinem Askö Bundesmeistertitel in Mürzzuschlag, eine weitere positive Entwicklung auf seinen Weg zur internationalen Judokarriere. Akraman Jusupov entging durch einen Eigenfehler die Bronzemedaillie.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen