Bach K(k)reu(t)zt Beethoven
ABGESAGT +++ 21. Zwettler Bachtage +++ ABGESAGT

Die 21. Zwettler Bachtage werden voraussichtlich auf Herbst 2020 verschoben.
  • Die 21. Zwettler Bachtage werden voraussichtlich auf Herbst 2020 verschoben.
  • hochgeladen von Brigitte Hofmann

++++++ ABGESAGT ++++++

Festgottesdienst:
Samstag, 21. März, 18 Uhr,
Pfarrkirche Zwettl

Mit dem Festgottesdienst starten die Zwettler Bachtage mit den Initiatoren Gabriele Kramer-Webinger und Joachim Adolf in das dritte Jahrzehnt.
Bewährte Gesangssolisten und die Organistin Gabriele Kramer-Webinger werden diesen Gottesdienst mit Werken von Johann Sebastian Bach und Ludwig van Beethoven gestalten.

++++++ ABGESAGT ++++++

Festkonzert:
Bach K(k)reu(t)zt Beethoven
Sonntag, 22. März, 16 Uhr
 
1. Teil: Zwettler Bürgerspitalkirche St. Martin
2. Teil: Aula der SMS Zwettl

Mit diesem Konzert gehen die Zwettler Bachtage an ihren Ursprung zurück.
So findet der erste Teil des Konzertes mit geistlichen Vokal- und Instrumentalwerken in der Bürgerspitalkirche St. Martin statt.
Als Ausführende sind neben Vokal- und Instrumentalsolisten auch die Zwettler Vocalisten zu hören.
Nach einer stärkenden Pause in der Sportmittelschule (SMS) Zwettl, Schulgasse, startet der zweite Teil des Konzertes in der Aula der SMS Zwettl.
Eines der Hauptwerke ist der Schlusssatz der berühmten Kreutzer-Sonate in A-Dur op. 47 von Ludwig van Beethoven, dessen 250. Geburtstag die Musikwelt heuer feiert, dargeboten von Katalin Mezö und Gabriele Kramer-Webinger. Den krönenden Abschluss bieten die Zwettler Vocalisten und Solisten unter der Leitung von Joachim Adolf mit dem Schlusschor aus der Oper Fidelio „ Wer ein solches Weib errungen“ von L. v. Beethoven.

Eintritt:
Abendkasse: Erwachsene: 10 Euro 
Schüler bis 15 Jahre: 7 Euro

Informationen unter:
Joachim Adolf, Telefon: 0664/5163650
E-Mail: relipapa@gmx.net

Autor:

Brigitte Hofmann aus Zwettl

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen