Heute-Bericht: Ermittlungen gegen Bürgermeister Kröpfl

Günther Kröpfl, ÖVP-Bürgermeister von Pölla, steht derzeit schwer unter Beschuss.
  • Günther Kröpfl, ÖVP-Bürgermeister von Pölla, steht derzeit schwer unter Beschuss.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Bernhard Schabauer

PÖLLA. Die Gratis-Tageszeitung Heute berichtet in ihrer Ausgabe vom Mittwoch, 25. April 2018, über einen Verdacht des Amtsmissbrauchs und einer Selbstanzeige von Pöllas Bürgermeister Günther Kröpfl (ÖVP).
Demnach soll es eine Flut an Vorwürfen, eine Selbstanzeige und Ermittlungen der Behörden wegen Amtsmissbrauchs und der Verleumdung geben. Dies bestätigte der Kremser Staatsanwalt Franz Hütter der Tageszeitung. Konkret soll es um einen Handymasten am Silo des Bürgermeisters sowie Vorwürfe um ein Bauverfahren gehen.
Kröpfl selbst gab im Heute-Bericht zu Protokoll, dass er rund 30 anonyme Schreiben mit diversen Vorwürfen und Anschuldigungen erhalten habe und um alle Unklarheiten auszuräumen und den Fall aufzuklären, hätte er schließlich Selbstanzeige und Verleumdungsanzeige erstattet. Für den Bürgermeister gilt selbstverständlich die Unschuldsvermutung.

Autor:

Bernhard Schabauer aus Zwettl

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.