04.11.2016, 08:56 Uhr

Herbert Hödl verstorben

So wird Herbert Hödl vielen in bester Erinnerung bleiben. (Foto: Marktgemeinde Schweiggers)
SCHWEIGGERS. Mit Mag. Herbert Hödl ist am 27. Oktober 2016 eine der bedeutendsten Persönlichkeiten der Marktgemeinde Schweiggers verstorben. Professor Hödl war bis zu seiner Pensionierung vor zwei Jahren ein überaus engagierter und allseits beliebter Pädagoge an der HAK Zwettl. In seinem Heimatort Schweiggers machte er sich große Verdienste für die Öffentlichkeit. Hödl war seit der Gründung des Singkreises im Jahre 1983 Sänger mit vielen Soloauftritten, Chorsprecher und seit sechs Jahren auch Obmann des sehr aktiven Vereines. Als Leiter des Arbeitskreises Museum begründete er die vor drei Jahren ins Leben gerufene Waldviertler Erdäpfelwelt im Rathaus, für die er regelmäßig auch als begeisterter Führer tätig war. Neben diesem großen Engagement hielt er in Schweiggers auch eine vielbesuchte Vortragsreihe über Zeitgeschichte, war Mitarbeiter der Topothek und für die Herausgabe des neuen Heimatbuches mitverantwortlich. Der Verstorbene hinterlässt seine Ehefrau Maria und die beiden Söhne Stephan und Matthias.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.