15.03.2016, 11:05 Uhr

Burg Oberkapfenberg und Köflach im Blickpunkt

Die Funktionärsspitze des steirischen Leichtathletikverbandes. (Foto: Foto: StLV)

Verbandstag und Crosslaufmeisterschaft

Auf der Burg Oberkapfenberg fand im Beisein von zahlreichen Ehrengästen, darunter LR Leichtfried, BM Wegscheider, ÖLV-Sportdirektor Gruber, der 71. Verbandstag des steirischen Leichtathletikverbandes statt. Günther Abraham wurde einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt, Vizepräsidenten sind Thomas Iraschko, Peter Spitzer, Anton Wippel, Martin Zanner, Schriftführer ist Alfred Gaar.
Sportlich stand mit den österreichischen Meisterschaften im Crosslauf Köflach im Blickpunkt. Maureen Wundsam (W 16) von der KSV-alutechnik holte sich den Titel, ebenso die U 18-Burschenstaffel (Karner, Ebner, Mund). Daniel Karner gewann U 18-Silber, ebenso in der Staffel die U 16-Mädchen (Wundsam, Lara Maggele, Alina Pichler).
Sehr erfolgreich verliefen die Titelkämpfe auch für den LCA Hochschwab. Den Sieg in ihren Klassen holten sich Edith Pekovsek (W 60), Hannes Strahlhofer (M 60), Augustin Maier (M 75) und Erwin Kern (M 50). Zu Gold liefen auch Heinz Tiefengraber (M 70, Union Mürzsteg) und Horst Elmer ( M 75, Union Eisenerz).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.