06.05.2016, 13:09 Uhr

Erste Niederlage für DSV

Trotz einer starken Leistung musste sich DSV geschlagen geben. (Foto: Foto: DSV Leoen)

1:2 in St. Anna.

Es ist passiert. DSV Leoben musste in der Fußball-Landesliga nach zuletzt acht Partien mit weißer Weste die erste Niederlage im Frühjahr einstecken. Nach einer über weite Strecken sehr guten Leistung verloren die Donawitzer in St. Anna mit 1:2, Markus Partl erzielte den Treffer für DSV.
Im Steirercup-Viertelfinale hat am 10. Mai, Anpfiff 17 Uhr, Oberliga Nord-Klub Trofaiach Kalsdorf aus der Regionalliga Mitte zu Gast.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.