04.05.2016, 10:34 Uhr

"Markenzeichen" ist die Haube

Die St. Marein/Lorenzener U11 freut sich mit ihrem Coach über die Auszeichnung. (Foto: Foto: Trois)

Raphael Silly ist Sieger in der Region Bruck.

"Wir sind in der glücklichen Lage, gleich dreißig Kids, Buben und Mädchen, in der Altersklasse U11 betreuen zu können und trainieren deswegen in zwei Gruppen", sagt Raphael Silly vom SV St. Marein/Lorenzen. Eine hat Kollege Andreas Neurieser unter seinen Fittichen, die andere Silly. Und die, mit entsprechender Unterstützung ihrer Eltern, haben ihn mit 49.355 Stimmen bei der WOCHE-Wahl zum beliebtesten Nachwuchstrainer zum Bezirkssieger in Bruck gewählt. "Das ist wirklich eine große Freude", sagt der 29-Jährige, der im Hauptberuf Elektriker bei Böhler ist.
Nicht nur eine große Freude, sondern auch der Beweis für den Zusammenhalt innerhalb der Marein/Lorenzer U11. Vor Meisterschaftsstart (die Kids liegen auf Rang zwei im Gebiet Mürz) gab es ein gemeinsames Trainingslager: Coach, junge Fußballer und Eltern verbrachten ein paar Tage in Fürstenfeld. Auf eines ist die U11 noch besonders stolz. Eine "Spielermutter" hat wochenlang für den Nachwuchs gestrickt. Der trägt jetzt selbstbewusst diese Hauben als Markenzeichen in den Marein/Lorenzener Klubfarben "grün-weiß".

Die Regionssieger!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.