14.06.2016, 10:56 Uhr

Zwei Traumtore zum Abschied

Keeper und Torschütze Sascha Stradner wurde bejubelt. (Foto: Foto: Dormann)

Keeper Sascha Stradner als Torschütze.

Unterliga Nord A. Torhüter Sascha Stradner traf mit einem weiten Abschlag zum 1:0 (2.), Roland Hirtner mit einem direkt verwandelten Eckball zum 2:0 (8.). Die Meistermannschaft Thörl kam beim 3:0-Sieg gegen Stanz durch zwei nicht alltägliche Tore schon früh auf die Siegesstraße. Die anschließende Meisterfeier war für einige zugleich eine Abschiedsfeier. Alexander Assigal beendet nach 27 Jahren in diversen Kampfmannschaften (Mürzhofen, ESV Mürzzuschlag, Wartberg, Thörl) seine Karriere. Lukas Graf wechselt zum GAK und Trainer Karl-Heinz Kubesch verlässt nach viereinhalb Jahren den Verein: „Wir waren kein Titelkandidat. Ausschlaggebend war unser starkes Kollektiv. In der Zeit, als mein Sohn Markus um sein Leben gekämpft hat, ist die Mannschaft voll hinter mir gestanden. Das hat mich sehr beeindruckt.“ Abschied nimmt auch Stanz-Trainer Peter Rossegger. Er wird aus privaten Gründen ein wenig kürzer treten, bleibt dem Verein in einer anderen Funktion erhalten. Verabschieden muss sich Schlusslicht Phönix Mürzzuschlag. Nach nur einer Saison geht es wieder retour in die Gebietsliga Mürz.
Unterliga Nord B. Mit vier Toren in der zweiten Halbzeit feierte Pernegg gegen Niklasdorf einen klaren 4:0-Sieg. René Juritsch (Niklasdorf), mit 31 Toren bester Schütze der Liga, ging dieses Mal leer aus. Im trefferreichsten Spiel der Runde gewann Hinterberg gegen Kraubath mit 5:3. Dabei führten die Kraubather durch Tore von Oliver Hauser und Christoph Bracher nach einer halben Stunde schon mit 2:0.
Gebietsliga Mürz. Werner Reitbauer, Dragan Jurisic und David Weiss trafen – Parschlug gewann das Duell um den zweiten Platz gegen Oberaich 3:0.
Aufgrund zahlreicher Ausfälle gab Peter Skrivanek mit 45 Jahren ein Comeback. Beim 3:1-Sieg der DSV Juniors in Gußwerk wurde der ehemalige Bundesligakicker eingewechselt und kam ab der 60. Minute zum Einsatz. ^T. Dormann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.