unterliga nord b

Beiträge zum Thema unterliga nord b

Ein rassiges Lokalderby. St. Peter-Torschütze Sandro Jost (Nr. 21) kann in dieser Szene gerade noch den Ball vor der Torlinie wegschlagen.
1

Fußball
Rassig und kampfbetont

Unterliga Nord B: Spätes Siegestor - Oberwölzer Truppe entführt beim Lokalrivalen drei Punkte. TUS St. Peter a. K. - SV Oberwölz 1:2 (1:0)Unbelohnt bleibt eine gute Leistung der Heimischen in einem kampfbetonten, intensiven Spitzenspiel. Oberwölz ist in der Schlussphase vor dem Tor effizienter und kann auf tiefem Terrain einen Derbysieg vor toller Zuschauerkulisse feiern. Rassig und kampfbetontDurch Umstellungen im St. Peterer Abwehrzentrum sorgen Draschl und Reicher für mehr Stabilität...

  • Stmk
  • Murtal
  • Fritz Meyer
Manuel Tafeit erzielte bereits nach acht Minuten den Zeltweger Führungstreffer im Derby gegen Pöls.

Unterliga Nord B
Erster Dreipunkter in der neuen Saison

Klare Angelegenheit: Zeltweger Truppe kann gegen Pöls erstmals in dieser Saison voll anschreiben. FC Zeltweg - FSC Pöls 3:1 (3:1)Zeltweg gelingt der bessere Start und geht früh in Führung. Führungstor durch TafeitIn Minute 8 setzt sich Manuel Tafeit durch und kann sich als Torschütze zum 1:0 feiern lassen. Dieser rasche Führungstreffer verleiht dem Gastgeber in weiterer Folge dann den nötigen Rückhalt. Tomic erhöht Minuten späterBereits in der 13. Minute leuchtet ein 2:0 von der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Fritz Meyer
Der Kopfball von Fohnsdorf-Kapitän Jure Tomic (Mitte)  war eine der wenigen Tormöglichkeiten der harmlosen Fohnsdorfer.

Fußball Unterliga Nord B
Eine dominante Gästetruppe

Unterliga Nord B. Kraubather Truppe feiert verdienten Sieg und holt die ersten Punkte - Fohnsdorfer diesmal zu harmlos. Therme Aqualux Fohnsdorf - Kraubath 0:3 (0:1)Vom Anpfiff an übernehmen die Gäste aus Kraubath das Kommando, sind spielerisch überlegen, kommen immer wieder gefährlich vor das von Fabian Reiter gehütete Tor. Schwung vom Derbysieg nicht genütztDie Heimischen können den Schwung vom Derbysieg in Zeltweg diesmal während der 90 Minuten in keinster Weise umsetzen, agieren zu...

  • Stmk
  • Murtal
  • Fritz Meyer
Siegestor für St. Margarethen durch den zweifachen Torschützen Gottfried Reumüller zum 3:4-Endstand.

Unterliga Nord B
Zwei-Tore-Rückstand noch gedreht

Unterliga Nord B. Heimpleite von St. Peter a. K. nach einer schwachen Darbietung.TUS St. Peter a. K. - FC St. Margarethen 3:4 (2:1)Die Hrvo-Mannen setzen schon in den Anfangsminuten Akzente, Pichler marschiert durch die Abwehr, trifft mit einem flachen Schuss den Pfosten. Gästeführung durch SchlenzerIn Minute 16 schlenzt Gottfried Reumüller nach einer Standardsituation den Ball zum 0:1 in die Maschen von Goalie Kobald. Gefühlvoller Freistoß zum AusgleichFranz Stocker zirkelt nach einem...

  • Stmk
  • Murtal
  • Fritz Meyer
Die Fohnsdorfer Truppe um Urban Jevsenak (2. v. l.) behielt im torreichen Murtal-Derby beim FC Zeltweg die Oberhand.

Fußball Unterliga Nord B
Ein torreiches Lokalderby

Unterliga Nord B. Drei Dolinar-Tore reichten nicht - Fohnsdorf bejubelt Derbysieg und holt sich drei Punkte. FC Zeltweg - Therme Aqualux Fohnsdorf 3:4 (1:2)Erster Aufreger in der 23. Minute. Strafstoß vergebenElfmeter für Zeltweg, aber Blaz Dolinar scheitert am bestens disponierten Gästekeeper Fabian Reiter, der die Ecke errät und den Strafstoß entschärft. Fohnsdorfer DoppelschlagDie Strafe folgt prompt, nur zwei Minuten später heißt es statt 1:0 eben 0:1. Pechvogel Nico Fritz ist es, der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Fritz Meyer
Pernegg und Mürzzuschlag trennten sich 3:3.

Unterliga Nord A, Unterliga Nord B
Veitscher holten Auswärtspunkt

UL Nord A: FC Ausseerland – SV Stanz 3:2 (1:1). Tore: Schupfer, Pomberger, Salatovic bzw. F. Ebner, Auer. In der 62. Minute brachte Georg "Phantom" Auer die Gäste aus der Stanz erstmalig in Führung. Doch auch in der dritten Runde reichte es für die Stanzer wieder für keinen Zähler, die Heimelf erzielte noch zwei Treffer zum 3:2-Heimsieg. ATuS Wartberg – SV Thörl 3:1 (2:1). Tore: Curic (3) bzw. Lenger. Wartberg-Neuzugang Denis Curic sorgte in der 16. Minute für das 1:0, doch nur zwei Minuten...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Florian Freigassner (Mitte) erzielte das 2:0 für Lobmingtal.

Fußball Unterliga Nord B
Ein souveräner Auftaktsieg

Unterliga Nord B. Debüt von Neo-Trainer Schachner mit Lobmingtal ist gelungen. SV Lobmingtal - FSC Pöls 4:0 (1:0)Zum Einstand von Neo-Trainer Walter Roberto Schachner kann Lobmingtal einen klaren Sieg einfahren. Pöls kann dabei nur in der ersten Viertelstunde entscheidende Gegenwehr abliefern. Lobmingtal zeigt zwar von Beginn, dass man den Saisonauftakt zum eigenen Gunsten nützen will, weiß nach über einem halben Jahr Pause aber noch nicht, wo man steht. Abgerissene Flanke landet im...

  • Stmk
  • Murtal
  • Fritz Meyer
Asan und Riegler jubeln.

Fußball Unterliga Nord A, Nord B
Asan-Festspiele in Wartberg

UL Nord A: SC Pernegg – SV Thörl 0:1 (0:1). Tore: Preloznik. In einem hart umkämpften Spiel siegten die Gäste etwas glücklich durch einen Treffer von Darko Preloznik mit 1:0. WSV Liezen – ESV Mürzzuschlag 0:5 (0:3). Tore: Deutschmann (3), Purgstaller, Taferner. Wie ein Schnellzug überfuhren die Eisenbahner aus Mürzzuschlag auswärts den WSV Liezen mit 5:0. Thomas Deutschmann erzielte dabei drei Treffer, für den Rest sorgten Andreas Purgstaller sowie Trainersohn und Neuzugang Dominik...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die Derbys in der Unterliga zwischen Niklasdorf und Proleb gehörten lange Zeit zu den Höhepunkten im heimischen Fußballgeschehen.

Sportverein sucht neue Vereinsführung
ATuS Niklasdorf: Schlusspfiff für die Kampfmannschaft

Der geplante Rückzug der Vereinsführung sorgt beim ATuS Niklasdorf für große Turbulenzen. NIKLASDORF. Die glorreichen Zeiten, in den das Fußball-Unterliga Derby zwischen Niklasdorf und Proleb bis zu 1.000 Zuschauer begeistert hat, sind leider vorbei. Der FC Proleb ist in die Gebietsliga abgestiegen, der ATuS Niklasdorf ist in der Tabelle der Unterliga Nord B im unteren Drittel angesiedelt. Im nächsten Jahr feiert der Sportverein ATuS Niklasdorf das 100-jährige Bestandsjubiläum. Die...

  • Stmk
  • Leoben
  • Peter Wagner
Die Oberliga Nord muss vorerst warten.
1

Murau/Murtal
Kinderstadt abgesagt, Fußball wird doch nicht gespielt

Ersatztermin für Kinderstadt am Red Bull Ring wird gesucht. Fußballsaison im Murtal wird nicht planmäßig starten. MURAU/MURTAL. Aufgrund des großen Erfolges im Vorjahr wollten die Kinderfreunde heuer in den Osterferien die Kinderstadt "Dolbu 2.0" am Red Bull Ring in Spielberg errichten. Aufgrund der aktuellen Maßnahmen gegen das Coronavirus musste das Vorhaben allerdings abgesagt werden. "Wir suchen derzeit mit aller Kraft nach einem geeigneten Ersatztermin", heißt es bei den...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
St. Peter/Freienstein gewann gegen Kraubath.

Fußball Unterliga Nord B
Rapidler mit Kantersieg Herbstmeister

TuS Kraubath – St. Peter-Freienstein 3:5 (2:2). Tore: Milic, Rudolph, Radakovic bzw. Berisha, Kain (je 2), Wilding. Nach 75 Spielminuten führte die Heimelf überraschend mit 3:2. Doch die letzte Viertelstunde brachte die Stankovic-Elf noch auf die Siegesstraße. Zuerst traf Philipp Kain im Doppelpack zum 3:4 und in der 90. Minute fixierte Christian Wilding mit einem Weitschuß den 3:5-Endstand. Rapid Kapfenberg – ATuS Niklasdorf 6:0 (3:0). Tore: Gruber (3), Fischl (2), Holzer. Schon in der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Kraubath holte in St. Peter einen Punkt.

Fußball Unterliga Nord B
Niklasdorf ging in St. Margarethen unter

St. Peter/Kbg. – TuS Kraubath 1:1 (1:0). Tore: Palli bzw. Kargl. "Legende" Jürgen Kogler hat vor dem Spiel das Trainerzepter in Kraubath übernommen und konnte in St. Peter am Kammersberg überraschend einen Punkt entführen. Die Heimischen gingen zwar in der 16. Minute durch einen Fallrückzieher von Patrick Palli in Führung, doch in der zweiten Halbzeit gelang Florian Kargl der verdiente Ausgleich. TSV Neumarkt – Rapid Kapfenberg 0:0. Mit dem 0:0 in Neumarkt sind die Kapfenberger nun schon neun...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler

Unterliga Nord B
Trainereffekt blieb aus

SV Lobmingtal – TuS Kraubath 3:2 (2:0). Tore: Grandl, Eichberger, Wenninger bzw. Leeb. Nach fünf Niederlagen in fünf Spielen hat Helmut Hofer das Trainerzepter von Hannes Hausberger in Kraubath übernommen, bei seinem Debüt ging es zum Aufsteiger Lobmingtal. Nach einem 2:0 zur Pause traf David Leeb in der 47. Minute zum Anschlusstreffer. In der 70. Minute stellte die Heimelf den Zwei-Tore-Vorsprung wieder her. Nur drei Minuten später hielt Leeb mit seinem zweiten Treffer die Spannung weiter...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Viele Duelle bei Rapid gegen Kobenz.

Unterliga Nord B
Ein Milic-Treffer war für Kraubath zu wenig

TuS Kraubath – SV Fohnsdorf 1:3 (1:1). Tore: Milic bzw. Ivanovic (2/1 Elf.), Hamedovic. Die Häuslhofer-Elf ging in der 32. Minute durch Teo Milic in Führung, nur drei Minuten später musste Goalie Wolfgang Kirl nach Torraub vom Platz. Die Gäste nutzten die numerische Überlegenheit und siegten durch zwei Freistoß-Tore und einem Elfmeter mit 3:1. Rapid Kapfenberg – SV Kobenz 1:1 (1:1). Tore: Macher bzw. Güttl. Aus dem Nichts kamen die Gäste durch Matthias Güttl in der 14. Minute in Führung. Nur...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Michael Grandl (r.) bejubelt seinen siegbringenden Hattrick.

Fußball Unterliga Nord B
Last-Minute-Derbysieg

Unterliga Nord B. Dreifach-Torschütze Michael Grandl beschert Aufsteiger aus Lobmingtal den ersten Dreipunkter. SV Lobmingtal - FC St. Margarethen 3:2 (1:0)Im Derby hat es den Anschein, als sollte der Aufsteiger weiter ohne vollen Erfolg bleiben, bis der Mann des Matches in letzter Minute noch ein drittes Mal zuschlägt und der Gerdl-Elf somit den ersten Dreier beschert. Grandl mit der FührungNachdem beide Teams in der Anfangsphase gute Chancen auslassen, sind es die Heimischen, die in...

  • Stmk
  • Murtal
  • Fritz Meyer
St. Peter/Freienstein erkämpfte in Pöls einen Punkt.

Unterliga Nord B
Brucker deklassierten Kraubath

ATuS Niklasdorf – SV Kobenz 3:0 (2:0). Tore: Scherer (2), Leodolter. Mit dem 3:0 über Kobenz gelang Niklasdorf der erste Saisonsieg. Innerhalb von zehn Spielminuten fiel die Entscheidung. In der 40. Minute traf Niko Scherer zum 1:0, knapp vor der Pause erhöhte Dominik Leodolter auf 2:0. In der 50. Minute sorgte Scherer mit seinem zweiten Treffer zum 3:0-Endstand. TuS Kraubath – SC Bruck/Mur II 1:5 (0:2). Tore: Milic bzw. Gwandner, Grgic (Elf.), Katic, Katzenberger, Mocanu. Früh weg aus der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Nur selten kamen die Rapidler in St. Peter Freienstein vors Tor.

Fußball Unterliga Nord B
Stankovic-Elf war für Rapidler zu routiniert

FC Zeltweg – TuS Kraubath 1:0 (0:0). Tore: Reshani. Nach einer torlosen ersten Halbzeit gelang der Heimelf in der 65. Minute die Führung zum 1:0. Egzon Reshani sah, dass Kraubath-Goalie Wolfgang Kirl zu weit vor dem Tor postiert war, er zog aus 25 Metern ab und traf platziert zum 1:0 in die Maschen. Die Gäste bäumten sich auf, letztendlich blieb es aber beim knappen 1:0. SC St. Peter-Freienstein – Rapid Kapfenberg 4:0 (3:0). Tore: Berisha, Preidler, Kain, Frewein. 30 Minuten reichten St....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Gottfried Reumüller wurde vom Jubeln fast nicht fertig. Er erzielte fünf Tore in einem Spiel.

Murtal/Murau
Kurioser Start in die Fußball-Saison

Zwei Fünferpacks, einen unerwarteten Goalgetter und viele Torfestivals gab es auf den Fußballplätzen der Region zu bestaunen. MURTAL/MURAU. In der Oberliga Nord hat Judenburg das Derby gegen Aufsteiger St. Lorenzen erst in der Nachspielzeit für sich entscheiden können. Markus Zmugg traf in Minute 92 zum 2:1-Sieg. Die beinahe schon unheimliche Remis-Serie des ESV Knittelfeld geht dagegen weiter. Zum Start gab es ein 1:1 gegen Krieglach. Beim FC Obdach stand nach einem Jahr in Oberösterreich...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Von Niklasdorf nach Kobenz: Drazan Sekic.

Unterliga Nord B
Am Samstag geht es wieder los

Die Transferzeit und die harte Vorbereitungszeit mit Testspielen ist nun vorüber, ab jetzt geht es wieder ans "Eingemachte". Aufsteiger Bruck/Mur II muss zum Auftakt auswärts ran, die Elf von Neo-Trainer Harald "Didi" Lechner ist zu Gast in St. Margarethen/Knittelfeld. Die Meistermannschaft der Gebietsliga Mürz konnte gehalten werden, die Vorbereitungsspiele liefen durchwegs sehr positiv, gegen den FC Veitsch (UL Nord A) konnten die jungen Brucker sogar mit 3:0 gewinnen. Ebenfalls am Samstag,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Jubel bei Aufsteiger St. Lorenzen nach dem Derby gegen St. Margarethen.

Murtal
Die ersten Aufsteiger stehen fest

Der SV St. Lorenzen schafft den Durchmarsch und tritt in der kommenden Saison in der Oberliga an. MURTAL/MURAU. Während es in der Oberliga Nord für einige Murtaler Teams noch um das nackte Überleben geht, ist die Aufstiegsfrage bereits geklärt. Rottenmann hat sich mit einem klaren 3:0-Erfolg gegen Schladming vorzeitig den Meistertitel gesichert. Der FC Obdach kämpft in den letzten fünf Runden gegen den Abstieg, auch Knittelfeld und Unzmarkt sind noch nicht in Sicherheit. Unterliga...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
2

St. Lorenzen

St. Lorenzen - St. Peter/Kbg. 5:0 (1:0). Im Schlager der Runde empfängt der überlegene Tabellenführer den ersten Verfolger aus St. Peter/Kbg. Dabei entwickelt sich vor allem im ersten Spielabschnitt ein spannendes sehr rasantes Spiel. Die Heimischen gehen zwar nach nur fünf Minuten durch Kriechbaum in Führung, haben in Folge aber mit viel Gegenwehr der Gäste zu kämpfen. Die Kammersberger halten voll dagegen und verlangen St. Lorenzen alles ab. Kurz nach der Pause verstehen es die Heimischen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Richard Purgstaller
2

St. Lorenzen

St. Lorenzen - Oberwölz 3:1 (1:1). Auf dem Weg zum Durchmarsch in die Oberliga scheinen die Mannen aus St. Lorenzen nicht zu stoppen sein. Vor allem auf der eigenen Sportanlage stellen sie eine Heimmacht zu sein, die für einen Aufstieg von Nöten ist. Nach bislang erst einer Heim-Niederlage ist der Tabellenführer auch von Oberwölz nicht vom großen Vorhaben mit dem Ziel Oberliga Nord abzubringen. Dabei halten die Gäste in der ersten Halbzeit noch gut dagegen. Nachdem St. Lorenzen erst in der 39....

  • Stmk
  • Murtal
  • Richard Purgstaller
Der Niklasdorfer Drazan Sekic traf zum 1:0.

Fußball Unterliga Nord B
Fohnsdorf im Heimstadion deklassiert

ATuS Niklasdorf – SV St. Lorenzen/Kfd. 1:1 (1:0). Tore: Sekic bzw. Haslinger. Das Spitzenspiel der Runde lockte über 200 Zuseher nach Niklasdorf. Der Spitzenreiter aus St. Lorenzen/Kfd. hatte in der 16. Minute die große Chance auf die Führung, doch ein Foulelfmeter klatschte nur an die Stange. In der 21. Minute Jubel bei der Juritsch-Elf, eine Flanke verwandelte Drazan Sekic volley zum 1:0. Nach der Pause kamen die Gäste besser in das Spiel und in der 86. Minute sorgte Helmut Haslinger für den...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.