SV Hinterberg

Beiträge zum Thema SV Hinterberg

Kindberg setzte sich in Judenburg knapp durch.
2

Fußball Oberliga Nord, 8. Runde
Die Liga schiebt sich zusammen

Irdning – Trofaiach 1:1 (0:0). Tore: Schmid bzw. Sacer. Tabellenführer Trofaiach war knapp am fünften Saisonsieg dran. Mario Sacer sorgte in der 90. Minute für den Führungstreffer der Mannschaft von Trainer René Lerch, die sich am Ende dennoch nur mit einem Punkt begnügen mussten. Sebastian Schmid traf in der 93. Minute zum 1:1-Ausgleich. Hinterberg – St. Lorenzen 1:2 (0:2). Tore: Gössmann bzw. Haslinger, Kriechbaum. Da mit Hannes Hausberger und Karl Maier die Trainer beider Vereine ihre Ämter...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Thomas Dormann
Kindbergs Florian Hoppl erzielte vier Tore.

Fußball Oberliga Nord, 7. Runde
Trotz Unentschieden lacht Trofaiach jetzt von der Tabellenspitze

KSV Amateure – Judenburg 2:0 (0:0). Tore: Fischl, Tomic. Durch zwei späte Tore haben die Jungfalken Judenburg die erste Saisonniederlage zugefügt und sind in der Tabelle auf den vierten Platz geklettert. Sascha Fischl traf in der 83. Minute zum 1:0, Davor Tomic erhöhte in der Nachspielzeit auf 2:0. Irdning – Krieglach 2:2 (1:1). Tore: Scmid, Rindler bzw. Knabl, Gfrerer. Zwei Mal gingen die Irdninger in Führung. Am Ende konnten die Krieglacher über einen Punkt jubeln. Marco Gfrerer erzielte in...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Thomas Dormann
Nachwuchskooperation zwischen dem GAK und SV Hintergberg: Philipp Albrecht, Peter Jarosch, Markus Hasler, Christian Huber (v.l.).
3

Fussballnachwuchs
SV Hinterberg: Jugendkooperation mit dem GAK

Der SV Hinterberg und die GAK 1902 Juniors bilden in der Nachwuchsarbeit eine Vereinspartnerschaft unter dem Namen "Die roten Schlawiner". FUSSBALL Die GAK 1902 Juniors haben einen Partner in der Obersteiermark gesucht und da haben wir uns sofort gemeldet", berichtet der Obmann des SV Hinterberg Peter Jarosch. Nach einem Treffen mit den Vertretern der GAK 1902 Juniors war klar, dass sich der Verein mit dem Konzept und der Philosophie identifizieren kann. "Wir haben sehr viele Anfragen im...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Der Gemeinderat der Stadt Leoben beschloss eine Rabattaktion für LE-Einkaufsgutscheine.

Gemeinderat der Stadt Leoben
Rabattaktion der Stadt Leoben für LE-Einkaufsgutscheine

LEOBEN. Durch die Pandemie hat auch der Handel in Leoben extrem gelitten. Um seitens der Stadt Leoben einen Impuls zugunsten der Handels- und Gastronomiebetriebe in Leoben setzen zu können und die Kaufkraft in Leoben zu stärken, unterstützt nun die Stadt Leoben den Kauf von LE-Gutscheinen im Wert ab 50 Euro mit einem Bonus von jeweils 10 Euro und investiert dafür 80.000 Euro. Damit wird eine Kaufkraftbindung – also Umsätze in Leobener Unternehmen – in der Höhe von 480.000 Euro erwirkt. Ab 24....

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Der SV Hinterberg gewann in Pernegg

Fußball Oberliga Nord
Hinterbergs Erfolgsrezept: Ein Routinier in der Abwehr

Pernegg – Hinterberg 1:2 (0:0). Tore: Messner bzw. Feiel, Bracher. Seit die Hinterberger vor fünf Runden Abwehrroutinier Gerald Kraschitzer reaktiviert haben, läuft es um einiges besser. Aus den letzten vier Spielen konnte der HSV gleich zehn wichtige Punkte im Abstiegskampf einfahren. Beim Sieg in Pernegg sorgte Christoph Bracher in der 85. Minute für den vielumjubelten Siegestreffer. „Vor dem 1:1 hätten wir höher führen müssen. Danach hat Pernegg mächtig Druck gemacht und unser Sieg war eher...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Thomas Dormann
Ein neuer Vereinsbus für den SV Hinterberg: Obmann Peter Jarosch (li.) bei der Fahrzeugübergabe durch Markus Stockreiter.

FUSSBALL
SV Hinterberg: Ein Neuzugang mit 120 PS

LEOBEN. Markus Stockreiter vom gleichnamigen Leobener Autohaus hat dem  SV Hinterberg einen neuen Vereinsbus zur Verfügung gestellt. „Der neue Vereinsbus stellt eine große Erleichterung für die Organisation des Trainings- und Spielbetriebes dar. Wir sind sehr froh darüber, zukünftig auf einen Vereinstransporter zurückgreifen zu können. Neben den Spielern der Kampfmannschaft, die teilweise in Graz ihrem Studium nachgehen, wird der Bus auch für den Nachwuchsbereich eingesetzt", sagte Peter...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Thomas Raffl (Leiter der Fußballschule Raffl) und Michael Muhr (Jugendleiter des SV AT&S Hinterberg) v.l.

Fussball
Der SV Hinterberg intensiviert die Jugendarbeit

Der SV Hinterberg intensiviert die Kooperation mit der Fußballschule Raffl. FUSSBALL. Ab März 2019 intensiviert der SV AT&S Hinterberg die Zusammenarbeit mit der Fußballschule Raffl. Neben dem alljährlichen Fußballcamp werden ab März vereinsergänzende und vereinsunabhängige FSR-Stützpunkttrainings für talentierte Fußballer und Fußballerinnen wöchentlich abgehalten. Geleitet werden alle Trainings von ausgebildeten FSR-Trainern. Trainingszeiten und Tage werden noch bekanntgegeben. Michael Muhr,...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die KSV Amateure feierten einen wichtigen Sieg.

Fußball Oberliga Nord
Die Jungfalken bleiben am Führungsduo dran

KSV Amateure – Unzmarkt 2:0 (1:0). Tore: Hernaus, Krasniqi. Durch diesen Sieg überwintern die Jungfalken auf dem dritten Platz. Marvin Hernaus und Leke Krasniqi trafen für das junge Team von Trainer René Pitter. In der 65. Minute, beim Stand von 1:0, hielt Torhüter Mario Zocher einen Elfmeter. Pernegg – Irdning 2:2 (1:0). Tore: Stadler, Theussl bzw. Kocijan, Blazevic. Mit einem Unentschieden hat sich der SC Pernegg in die Winterpause verabschiedet. Dabei wäre durchaus mehr drinnen gewesen....

  • Stmk
  • Mürztal
  • Thomas Dormann
Heiko Juritsch hielt in der Schlussphase den Sieg der Hinterberger fest.

Fußball Oberliga Nord
Ein erfolgreiches Wochenende

Murau – Hinterberg 2:3 (0:3). Tore: Hebenstreit, Lintschinger bzw. Bracher, Pirklbauer, Schickhofer. Drei Kontersituationen nutzten die Hinterberger durch Christoph Bracher (5.), Dominik Pirklbauer (34.) und Nico Schickhofer (40.)sehr effektiv zur 3:0-Pausenführung. Nach dem Seitenwechsel sah Hinterbergs Kapitän Marco Lackmaier wegen Torraubs die rote Karte (60.). Die Murauer konnten noch zwei Tore aufholen, in der Nachspielzeit hielt Torhüter Heiko Juritsch einen Kopfball sensationell und...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Thomas Dormann
Daniel Fischer (Nr. 4) schoss die Jungfalken zum Sieg.

Fußball Oberliga Nord
Die Jungfalken jubelten in der Nachspielzeit

Hinterberg – KSV Amateure 0:1 (0:0). Tor: Fischer. In Unterzahl, Peter Jungwirth sah in der 32. Minute die gelb-rote Karte, feierten die jungen Kapfenberger den dritten Sieg in Folge. Daniel Fischer gelang in der Nachspielzeit der vielumjubelte Siegestreffer (92.). „Obwohl wir eine Stunde lang ein Mann weniger waren, war der Sieg nicht unverdient“, analysierte KSV-Trainer René Pitter. „Wir konnten unsere Überzahl leider nicht ausnutzen“, sagte Hinterberg-Trainer Gerald Rudolf. Bad Mitterndorf –...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Thomas Dormann
Der FC Kindberg/Mürzhofen gewann gegen Knittelfeld klar mit 4:1.

Fußball Oberliga Nord: Christoph Brachers Gewaltschuss entschied das Match

Hinterberg – Pernegg 3:2 (1:2). Tore: Schickhofer, Lackmaier, Bracher bzw. Thonhofer, Kahr. Während Pernegg weiter auf den ersten Saisonsieg warten muss, durften sich die Hinterberger über den zweiten vollen Erfolg in dieser Saison freuen. Nico Schickhofer brachte die Heimelf früh in Führung (12.) aber die Gäste konnten das Match noch vor der Pause drehen. Daniel Thonhofer und Mathias Kahr sorgten für den 1:2-Halbzeitstand. Die zweite Spielhälfte verlief wieder zu Gunsten der Heimischen. Marco...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Thomas Dormann
Florian Hoppl (FC Kindberg/Mürzhofen) erzielte beim 3:0-Sieg über Unzmarkt den Treffer zum 1:0.

Fußball Oberliga Nord: Die Aufholjagd der Hinterberger bliebt ungelohnt

Siege für Kindberg und die KSV Amateure. Aufsteiger Hinterberg kämpfte beherzt. Irdning – Hinterberg 3:2 (2:0). Tore: Thalhamer, Blazevic, Kocijan bzw. Bracher (2). Nach einer tollen Aufholjagd kostete ein individueller Fehler in der Abwehr Aufsteiger Hinterberg einen Punktgewinn. Marco Thalhamer und Marijan Blazevic schossen die Irdninger mit 2:0 in Führung. Nach dem Seitenwechsel traf Christoph Bracher per Doppelpack zum 2:2 (47., 61.). In der Schlussphase stand das Match auf des Messers...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Im MusuemsCenter Leoben soll ein „Wissens- und Kommunikationszentrum" entstehen.
1

Beschlüsse aus dem Leobener Stadtrat: Neues Wissens- und Kommunikationszentrum

Der Stadt Leoben wurde für das MuseumsCenter ein LEADER-Projekt bewilligt. Im MuseumsCenter soll ein Zentrum für Kommunikation, Dokumentation und Information geschaffen werden. LEOBEN. Der Stadtrat  der Stadt Leoben hat in seiner Sitzung vom 5. September 2018 folgende Beschlüsse gefasst: • Die Stadt Leoben hat im Förderprogramm LEADER ein Projekt zur Erarbeitung eines räumlichen Konzeptes für die Etablierung eines „Wissens- und Kommunikationszentrums“ im MuseumsCenter Leoben eingereicht. Anfang...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Im Spitzenspiel der Runde musste der FC Trofaiach eine Niederlage einstecken. Judenburg gewann mit 3:0.

Oberliga Nord: Theussl rettete Pernegg mit Köpfchen einen Punkt

Hinterberg – Rottenmann 3:4 (1:0). Tore: Schickhofer (2), Mock bzw. Schwaiger (2), Chivoiu, Rindler. Nach 57 Minuten führten die Hinterberger durch zwei Treffer von Nico Schickhofer und ein Tor von Matthias Mock mit 3:1. Innerhalb von einer Viertelstunde konnten die Gäste das Match zu ihren Gunsten drehen. „Bis zum 3:1 war es ein sehr ordentliches Spiel von uns. Leider haben wir gegen die spielstarke Rottenmanner Mannschaft sehr viel Lehrgeld bezahlt“, sagte Hinterberg-Trainer Gerald Rudolf....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Leoben, Oesterreich, 31.07.2018, Leute. Bild zeigt  Landesrat Anton Lang  (Steiermark). Foto: klauspressberger.com
9

Landesrat Anton Lang: Ein sparsamer Mensch

WOCHE-Interview: Landesrat Anton Lang über die Arbeitszeit, Sparsamkeit, den Verkehr und den Sport. Sie sind seit zwei Jahren als Landesrat Mitglied der Steiermärkischen Landesregierung, fühlen Sie sich bereits als Grazer oder noch als Obersteirer? ANTON LANG: Ich bin ein Steirer, aber meine Wurzeln in Leoben vergesse ich nicht. Die Jahrzehnte in der Obersteiermark, in der Kommunalpolitik als auch im Beruf, haben mich geprägt . Sie leiten sehr umfangreiche Ressorts, wie schaffen Sie dieses...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Jugendturnier zum 65-jährigen Bestandsjubiläum.
1 2

SV Hinterberg im Jubiläumsjahr vor neuen sportlichen Herausforderungen

Nach den großen Feiern nach dem Aufstieg in die Oberliga wird beim Fußballklub SV Hinterberg nun wieder kräftig an der Zukunft des Vereins gearbeitet. FUSSBALL. Der SV Hinterberg holte in der abgelaufenen Saison 2017/18 den Meistertitel in der Unterliga Nord B und somit erstmalig in der Vereinsgeschichte den Aufstieg in die Oberliga fixieren. Darüber hinaus wurde das 65-jährige Bestandsjubiläum standesgemäß im Rahmen eines großen internationalen Jugendturnieres abgehalten. Ausbildungsverein Da...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Kindberg/Mürzhofen II schaffte den Klassenerhalt.

Rapidler wurden Vizemeister

Unterliga Nord B. Rapid Kapfenberg – SV Fohnsdorf 4:2 (0:1). Tore: Staber, Jezovita, Graschi, Hernaus bzw. Blauensteiner, Tscharre. Mit dem 4:2-Erfolg hat die Rechberger-Truppe den SV Neumarkt noch vom zweiten Platz verdrängt und damit den Vizemeistertitel der Unterliga Nord B gesichert. SV Hinterberg – FC Kindberg/Mürzh. II 2:6 (2:2). Tore: R. Juritsch (2) bzw. Dormann (3), Trink (2), Hödl. Nedim Zahirovic. Kindberg-Mürzh. II gelang der bessere Start und ging früh in Führung. In der vierten...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Hinterberger Meisterjubel.

Hinterberger feierten den Titel

Unterliga Nord B. SV Fohnsdorf – SV Hinterberg 3:4 (0:0). Tore: Dragosavac (3) bzw. Lackmaier (2), Schickhofer, Lanzmaier. In den ersten 45 Minuten gab es für beide Seiten nichts zu bejubeln, keinem der beiden Teams gelang ein Treffer. Dafür ging in Hälfte zwei die Post ab, Darijo Dragosavac sorgte in der 47. Minute für das 1:0. Keine drei Minuten später stellte Nico Schickhofer sein Können unter Beweis und traf zum 1:1. In der 58. Minute trafen die Gäste durch Marco Lackmaier zur 2:1-Führung,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Hinterberg und Neumarkt trennten sich 1:1.

Ein Remis im Spitzenspiel

Unterliga Nord B. SV Hinterberg – TSV Neumarkt 1:1 (1:0). Tore: Schickhofer bzw. Straner. Im Spitzenspiel der Runde gelang Nico Schickhofer vor 250 Zusehern in der 36. Minute die verdiente 1:0-Führung. Nach der Pause wurden die Gäste gefährlicher, in der 59. Minute sorgte Dominik Straner für den 1:1-Ausgleich. Knapp vor dem Spielende war es Hinterberg-Goalie Heiko Juritsch, der mit einem sensationellen Reflex die Chance auf das 1:2 zunichte machte. Hinterberg-Kapitän Thomas Missethon zum Spiel:...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler

Hinterberg entführte Punkt vom Kammersberg

Unterliga Nord B. FSC Pöls – Rapid Kapfenberg 1:2 (0:0). Tore: Miedl bzw. Steinlechner (Elf.), Graschi. Nach einer torlosen ersten Halbzeit ging die Heimelf in der 54. Spielminute mit 1:0 in Front. In der 63. Minute dann der verdiente Ausgleich der jungen Kapfenberger, Alexander Steinlechner traf vom Elfmeterpunkt zum 1:1. Nur acht Minuten später sorgte Christoph Graschi für den 2:1-Auswärtserfolg. Kindberg/Mürz. II – St. Peter/Fr. 3:3 (2:0). Tore: Leitner (2/1 Elf.), Kajic bzw. Delijaj,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler

Hinterberg feierte Sieg in allerletzter Sekunde

Unterliga Nord B. SV Hinterberg – FSC Pöls 3:2 (2:2). Tore: Feiel, Schickhofer, Juritsch bzw. Neubauer, Altreiter. Philipp Neubauer und Friedrich sorgten für die frühe 2:0-Führung der Gäste. Thomas Krammer hatte noch die große Chance auf das 0:3, jedoch ging sein Schuss an die Latte. Der Tabellenführer sorgte mit einem Zwischensprint vor der Pause durch einen Doppelschlag innerhalb von 120 Sekunden von Patrick Feiel und Nico Schickhofer noch für den 2:2-Pausenstand. In der zweiten Hälfte...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler

Punkt für dezimierte Freiensteiner

Unterliga Nord B. St. Peter-Freienstein – SV Hinterberg 0:0 (0:0). „Geht ned, gibt's ned“, das sagte St. Peter-Coach Dejan Stankovic seinen Mannen vor dem Derby gegen Spitzenreiter SV Hinterberg. Eine sagenhafte Verletzungsserie hatte zu einer scheinbar aussichtslosen Situation geführt, ehemalige Spieler wie Walter Schachner jun. und Abdullah Naseri sprangen kurzfristig ein. Mit großem Einsatz wurde das Unmögliche möglich gemacht und mit dem 0:0 gegen den Titelanwärter ein Punkt geholt. Knapp...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler

Aufholjagd der Rapidler blieb unbelohnt

Unterliga Nord B. SV Oberwölz – Rapid Kapfenberg 4:3 (2:0). Tore: T. Heit (2), A. Heit, Löcker, Leitner bzw. Geißler (Eig.), A. Heit (Eig.), Eder. Nach 50 Minuten schien das Spiel gelaufen, Oberwölz führte vor 150 Zusehern mit 3:0. Doch die jungen Kapfenberger steckten nicht auf. Durch zwei Eigentore und einen Freistoß-Treffer von Fabian Eder stand es nach 80 Minuten 3:3. Nachdem Oberwölz-Spieler Lukas Reiter in der 81. Minute mit Gelb-Rot vom Platz musste, spielten die Heimischen die letzten...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
2:2 zwischen Rapid Kapfenberg und Kraubath.

Hinterberg baut Führung aus

Unterliga Nord B. SV Kobenz – St. Peter-Freienstein 2:0 (1:0). Tore: Hammer, Friess. In der 30. Minute hatten die Kobenzer Grund zum Jubel. Daniel Hammer brachte die Gastgeber mit 1:0 in Führung. In der zweiten Hälfe war es dann Nico Friess, der für das spielentscheidende 2:0 sorgte. SV Hinterberg – St. Peter/Jbg. 3:0 (1:0). Tore: Lackmaier, Schickhofer, Missethon. In der 24. Minute konnte Tabellenführer Hinterberg in Führung gehen, Marco Lackmaier war nach einer Standardsituation per Kopf zum...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.