St. Peter-Freienstein

Beiträge zum Thema St. Peter-Freienstein

Lokales
Vanessa Aminger (li.) und Jasmin Auer haben sich für einen klassisch männlichen Lehrberuf entschieden und sind damit rundum glücklich. Vanessa lernt und Jasmin arbeitet im Autohaus Porsche in St.Peter-Freienstein.
3 Bilder

Junge Frauen in "Männerberufen"
Schmieröl anstatt Nagellack

Vanessa Aminger und Jasmin Auer sind bei Porsche Leoben als Karosseriebauchtechniker-Lehrling beziehungsweise KFZ-Technikerin in typisch männlichen Berufen tätig. ST. PETER-FREIENSTEIN. Sich schmutzig zu machen, das darf einer jungen Frau keine Probleme bereiten, die sich für einen typischen „Männerberuf“ entscheidet. Darüber sind sich die Leobenerin Vanessa Aminger, 16, sowie die Trofaiacherin Jasmin Auer, 25, einig. Den beiden jungen Damen machen Schmieröl und Straßendreck auf den Händen...

  • 21.09.19
Sport
Ardian Berisha traf gegen Zeltweg zwei Mal.

Fußball Unterliga Nord B
Berisha und Co. feiern Heimsieg

SC Bruck/Mur II – Rapid Kapfenberg 1:2 (1:1). Tore: Gwandner bzw. Macher, Fauland. Nach einer Brucker Unsicherheit in der Defensive nützte Lukas Macher die Chance und verwertete volley zum frühen 0:1. Die Heimelf drückte auf den Ausgleich und in der 45. Minute war es soweit, Jonas Gwandner war aus einem Elfmeter zum 1:1 erfolgreich. In der 55. Minute ein Freistoß von Julian Fauland und der Ball zappelte zum 1:2 im Netz. Die Brucker hatten danach noch tolle Chancen auf den Ausgleich, fanden aber...

  • 09.09.19
Leute
Das Trio "Dick & Doof" unterhielt die Gäste beim Marktplatzfest der ÖVP in St. Peter-Freienstein.

Marktplatzfest
Steirisch aufg'kocht in St. Peter-Freienstein

ST. PETER-FRST. Musikalische und kulinarische Schmankerln servierte die Ortsgruppe der ÖVP St. Peter-Freienstein beim 9. Marktplatzlfest. Bedingt durch den kulinarischen Festcharakter war die Veranstaltung ein Hochgenuss für Genießer. Die Damen der Frauenbewegung kochten steirische Gerichte mit verführerischen Nachspeisen. Feiern und genießen„Unser Marktplatz ist eben ein gemütliches Platzerl zum Plaudern, Feiern und Genießen“, sagte Parteiobmann und Gemeindekassier Robert Juritsch....

  • 01.08.19
Lokales
Seit 20 Jahren besteht das Volkshilfe Seniorenzentrum in St. Peter-Freienstein. Für Gabriela Gschwandl und die Bewohner ein Grund zu feiern.
4 Bilder

20 Jahre Volkshilfe Seniorenzentrum St. Peter-Freienstein
Ein Seniorenzentrum mit viel Herz

Seit 20 Jahren ist das Volkshilfe-Seniorenzentrum fixer Bestandteil der Marktgemeinde St. Peter-Freienstein. Ein Jubiläum, das gebührend gefeiert wurde. ST. PETER-FRST. „Pflege mit Herz, das ist es, was uns durch die Jahre getragen hat. Pflegen und betreuen kann man aus dem Lehrbuch erlernen, das Menschliche, das Familiäre allerdings, das in der Praxis von größter Wichtigkeit ist, das muss jedem einzelnen Mitarbeiter eines Seniorenzentrums gegeben sein. Hier das richtige Team...

  • 13.07.19
  •  1
  •  2
Lokales
Die frischgebackene Staatsmeisterin mit Josef Höller, einem ihrer zwei Harmonika-Lehrer.
2 Bilder

Österreichische Staatsmeisterin
Harmonikaspielerin Emmi Klinger aus Niedernsill

Rund 250 Teilnehmer aus ganz Österreich und aus Südtirol maßen ihre Musikalität - die Pinzgauerin holte 47 von 50 Punkten! ÖSTERREICH / NIEDERNSILL. Die Österreichischen Harmonika-Staatsmeisterschaften wurden in St. Peter-Freienstein in der Steiermark ausgetragen. Rund 250 Teilnehmer aus ganz Österreich und Südtirol stellten bei diesem Wettbewerb ihr Können unter Beweis. Die 14-Jährige Niedernsillerin Emmi Klinger hat sich als einzige Salzburgerin dieser Herausforderung...

  • 04.06.19
  •  2
Lokales
Drei Obersteirer bei der WM: Thomas Hasenberger (St. Barbara), Maxi Kranz (Kraubath) und Elias Zeiler (Trieben).
53 Bilder

Harmonika-WM St. Peter-Freienstein
"Ein Wettbewerb ohne Verlierer“

ST. PETER-FRST. "Es war ein Wettbewerb ohne Verlierer. Alle Teilnehmer haben bereits gewonnen, denn die Freude am Musizieren ist in jedem Fall eine Bereicherung. Die Mitwirkenden verbindet die Liebe zur Musik und die Fähigkeit, durch Technik und Improvisation den Noten Ausdruck zu verleihen", sagte Musikschullehrer Gottfried Hubmann, der die Harmonika-Weltmeisterschaft nach St. Peter-Freienstein gebracht hatte. Viel Ausdauer und Fleiß ist von den Preisträgern aufgebracht worden, um diese...

  • 02.06.19
  •  1
Leute
Teilnehmer und Organisatoren der musikalisch-kulinarischen Wallfahrt in St. Peter-Freienstein.
2 Bilder

Lange Nacht der Kirchen
Im Glauben und im Magen gestärkt

ST. PETER-FREIENSTEIN. Im Rahmen der "Langen Nacht der Kirchen" hat der Pfarrverband Vordernbergertal eine musikalisch-kulinarische Wallfahrt auf der Kirche Maria Freienstein abgehalten. Umrahmt wurde die Veranstaltung vom Tubaquartett der Musikschule Eisenerz und dem Vokalensemble Mittendrin. Kulinarisch wurde auf  Gutes aus der Region gesetzt. Diakon und Pastoralpraktikant Anton Luu setzte fernöstliche Akzente und kochte Schmankerln aus seiner Heimat Vietnam.

  • 28.05.19
Lokales

Harmonika-WM in St. Peter-Freienstein
Kommentar: Die Vorbereitung ist weltmeisterlich

St. Peter-Freienstein ist in knapp einer Woche WM-Gemeinde: Am 30. Mai wird die Harmonika-Weltmeisterschaft eröffnet, an den folgenden Tagen stellen sich mehr als 400 Teilnehmer aus zehn Nationen den Bewerben. Es war Musik in den Ohren von Bürgermeisterin Anita Weinkogl und Musikschullehrer Gottfried Hubmann, als sie am 20. August 2014 vom Harmonikaverband Österreichs den Zuschlag für die Ausrichtung der WM erhalten haben. In den vergangenen eineinhalb Jahren wurde unter der Regie von Hubmann...

  • 21.05.19
Lokales
Die WM-Teilnehmer mit ihrem Musikschullehrer Gottfried Hubmann mit seinen Schülern Maxi Kranz, Thomas Hasenberger und Elias Zeiler (li.).
4 Bilder

St. Peter-Freienstein
Das sind unsere WM-Starter bei der Harmonika-WM

ST. PETER-FRST. 32 Staatsmeistertitel haben Schülerinnen und Schüler der Musikschule Mautern/St. Peter-Freienstein bislang gewonnen, zudem wurden sie 38 Mal Vizestaatsmeister, standen zwölf Mal im TV-Finale beim ORF Steirischen Harmonikawettbewerb und haben mehr als 250 Preise bei nationalen und internationalen Harmonika-Wettbewerben geholt. "Jetzt hoffen wir, dass wir diese Erfolge noch mit einer WM-Medaille übertreffen können", sagt Musikschullehrer Gottfried Hubmann. "Jetzt hoffen wir, dass...

  • 20.05.19
Leute
Andrea und Gerhard Urbanek (4. und 5.v.li.) bei der Spendenscheckübergabe an SOS Kinderdorf und an das Down Syndrom Zentrum Leoben.

Kiwanis Gartenzauber: 15.000 Euro für soziale Projekte

ST. PETER-FRST. Mehr als 60 Aussteller waren beim Kiwanis-Gartenzauber auf Schloss Friedhofen vertreten und boten ein repräsentativen Querschnitt von Produkten für Menschen mit dem "grünen" Daumen. Das Publikumsinteresse an den drei Ausstellungstagen war groß. Die Initiatoren – Andrea und Gerhard Urbanek – konnten im Namen des Kiwanis Clubs Spenden in der Höhe von 15.000 Euro übergeben: Jeweils zur Hälfte an SOS Kinderdorf und an das Down Syndrom Zentrum Leoben.

  • 20.05.19
Lokales
Gottfried Hubmann, Bgm. Anita Weinkogl, Gabriele Hubmann und Schüler aus der Musikschule Mautern/St. Peter-Frst.

Harmonika-Weltmeisterschaft
St. Peter-Freienstein wird zur WM-Gemeinde

Von 30. Mai bis 2. Juni findet in St. Peter-Freienstein die Harmonika-Weltmeisterschaft statt. ST. PETER-FREIENSTEIN. Für die Gemeinde unter der Wallfahrtskirche Maria am Freienstein ist es eine große Auszeichnung, die Harmonika-Weltmeisterschaft ausrichten zu dürfen. "Bis St. Peter-Freienstein vom Harmonikaverband Österreichs den Zuschlag erhielt, bedurfte es langer und intensiver Verhandlungen", berichtet Gottfried Hubmann, Musikschullehrer und passionierter Harmonikaspieler. Drei...

  • 14.05.19
Lokales
Das Schloss-Ensemble St. Peter-Freienstein unter Leitung von Elisabeth Sölkner (Mitte) gab kürzlich ein besonderes Konzert im Schloss Friedhofen. Am Klavier begleitete Christopher Köck (vorne kniend), Krista Theuerman (2.v.r.) las aus ihren Werken.
2 Bilder

Schloss-Ensemble St. Peter-Freienstein
Der "Frosch im Hals" klang wunderbar

ST. PETER-FREIENSTEIN. Ein gelungenes Konzert gab kürzlich das Schloss-Ensemble St. Peter-Freienstein im Schloss Friedhofen, und zwar unter dem amüsanten Motto "Der Frosch im Hals...". Dass die Sängerinnen und Sänger unter Leitung von Elisabeth Sölkner während ihres Auftrittes mit breit gefächertem musikalischem Programm jedoch alles andere als einen "Frosch im Hals" hatten, bestätigte ein begeistertes Publikum. Am Klavier begleitet wurde das Ensemble von Christopher Köck, die Leobener...

  • 24.04.19
Leute
Clemens Gruber aus Kraubath
2 Bilder

Steirischer ORF-Harmonikawettbewerb 2019
Obersteirische Musiktalente wollen ins Finale

Seit 32 Jahren findet in der Steiermark der Steirische Harmonikawettbewerb statt, der vom ORF Steiermark durchgeführt wird. Der Sinn dieses Wettbewerbes ist es, jungen Mädchen und Burschen bis zum Alter von 14 Jahren die Möglichkeit zu geben, sich einem großen Publikum zu präsentieren und sich im Rahmen dieses Wettbewerbes mit Gleichgesinnten zu messen. Hoffnungen auf das Finale Christina Schneeberger aus Wald am Schoberpaß und Clemens Gruber aus Kraubath sind mit ihrer Steirischen...

  • 16.04.19
Sport
Der Niklasdorfer Drazan Sekic traf zum 1:0.

Fußball Unterliga Nord B
Fohnsdorf im Heimstadion deklassiert

ATuS Niklasdorf – SV St. Lorenzen/Kfd. 1:1 (1:0). Tore: Sekic bzw. Haslinger. Das Spitzenspiel der Runde lockte über 200 Zuseher nach Niklasdorf. Der Spitzenreiter aus St. Lorenzen/Kfd. hatte in der 16. Minute die große Chance auf die Führung, doch ein Foulelfmeter klatschte nur an die Stange. In der 21. Minute Jubel bei der Juritsch-Elf, eine Flanke verwandelte Drazan Sekic volley zum 1:0. Nach der Pause kamen die Gäste besser in das Spiel und in der 86. Minute sorgte Helmut Haslinger für den...

  • 09.04.19
Wirtschaft
<f>Initiative zur Zufriedenheit</f> der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Isabella und Gerold Kohlhuber, Bettina Steinacher (V/Faktor) v.l.

V/Faktor
"Geht's den Mitarbeitern gut, geht's dem Betrieb gut"

Unternehmen wünschen sich Fachkräfte in ihrem Betrieb, Angestellte eine gute Work-Life-Balance. "Erfolgsfaktor ist die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben", sagt Bettina Steinacher, Mitarbeiterin der Beratungsplattform "V/Faktor". Dort werden innovative Lösungen zu Vereinbarkeit entwickelt, ein Team aus erfahrenen Expertinnen und Experten unterstützt bei der Umsetzung. Dabei werden neue Lösungen zu Arbeitszeiten, Kinderbetreuungsmöglichkeiten oder anderen Anliegen erarbeitet und...

  • 19.03.19
Leute
3 Bilder

Eisstocksport
Die Siegerinnen konnten lächeln

ST. PETER-FRST. Elf Damenteams folgten der Einladung zur ersten Damenbezirksmeisterschaft im Eisschießen in St. Peter-Freienstein. Nach einem spannenden Rittern um den ersten Platz konnten sich die "Smilies" mit Moarin Sabine Wilding aus Proleb über den Sieg freuen. Zweite wurden die Damen des EV St. Peter vor den Laintalerinnen.

  • 05.02.19
Leute
Die neue Freiensteiner Sonntagstracht wird im Zuge der Harmonika-Weltmeisterschaft in St. Peter-Freienstein offiziell präsentiert.

Neue Sonntagstracht für St. Peter-Freiensteiner Heimat- und Trachtenverein

Im Rahmen eines Nähkurses fertigte der Heimat- und Trachtenverein St. Peter-Freienstein die neue Freiensteiner Sonntagstracht an. ST. PETER-FREIENSTEIN (red). Viele Stunden Näharbeit sind notwendig um die „Freiensteiner Sonntagstracht“ anzufertigen. Insgesamt 19 Frauen aus St. Peter-Freienstein, darunter viele Mitglieder des Trachtenvereines, haben sich in drei Nähkursen die Zeit genommen, um diese Tracht zu schneidern. Mit einem gemütlichen Beisammensein aller Teilnehmerinnen...

  • 02.01.19
Lokales
6 Bilder

Ein Traum von einem Mann

ST. PETER-FREIENSTEIN. Zwei verfeindete Schwiegermütter und ein monströser Kater vom Vortag.  Das kann nur im Chaos enden. Der Theaterverein Freienstein brachte mit der Premiere von "Ein Traum von einem Mann" eine Komödie der ganze besonderen Art auf die Bühne. Humorvolle Einlagen und die ausgezeichnete Leistung der talentierten Schauspielerinnen und Schauspieler wurde von den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern mit tosendem Applaus belohnt. Wer seine Lachmuskeln am Beginn des neuen...

  • 30.12.18
Lokales
Gerold Kohlhuber (Freiensteinerhof) und Günter Brandl (Weinmagazin) v.l.

Verkostung: "Wein & Snacks" im Freiensteinerhof

ST. PETER-FRST. Günter Brandl mit seinem Weinmagazin und die Familie Kohlhuber laden am Freitag, 16. November, zu "Wein & Snacks" in den Freiensteinerhof. Ab 17 Uhr können ausgewählte Weine österreichischer Topwinzer verkostet werden, dazu gibt's Finger-Food-Variationen von GenussReich-Spezialitäten der Region. Unter anderen sind folgende Winzer vertreten: Primus Stolz (Südsteiermark), Schilhan (Südsteiermark), Allacher (Neusiedlersee), Gottschuly Grassl (Carnuntum), Hundsdorfer...

  • 07.11.18
Leute
Das Hochzeitspaar Sonja und Jürgen Spieler.

Brautpaar der WOCHE: Sonja und Jürgen Spieler zieht es ans Meer

Vor 22 Jahren sind Sonja Bleyer und Jürgen Spieler in einem Pferdehof in Mautern einander begegnet. Dann war Funkstille, aber wie so oft im Leben trifft man sich ein zweites Mal. Über eine Internetplattform hat es dann doch noch  "gefunkt", seit fünf Jahren sind die Pferdefreunde aus St. Peter-Freienstein ein Paar, vor kurzem folgte die Traumhochzeit am Standesamt Leoben. Das genaue Ziel für die Flitterwochen ist noch offen, vielleicht werden es die Malediven, aber ganz bestimmt wird es ans...

  • 11.09.18
Leute
41 Bilder

"Kunst im Garten" von Margarethe Korner

ST. PETER-FREIENSTEIN. "Kunst im Garten": Margarethe Korner präsentiert ihre Holzschnitzarbeiten und hat mit Künstlerkollegen und Kolleginnen eine interessante Gartenausstellung gestaltet. Zu erleben heute Sonntag, 9. September, bis 17 Uhr. in St. Peter-Freienstein in der Hessenbergstraße 51. Prädikat: Sehenswert!

  • 09.09.18
Lokales
Margarethe Korner präsentiert bei "Kunst im Garten" sich und ihre Künstlerkollegen.

Margarethe Korner lädt zu "Kunst im Garten"

ST. PETER-FRST. Im zweijährigen Abständen lädt Margarethe Korner zu einer kleinen, aber hochwertigen Kunst(handwerks)ausstellung unter dem Motto "Kunst im Garten". Sie selbst hat sich – für eine Frau vielleicht etwas ungewöhnlich – der Holzschnitzerei verschrieben. Handwerkliches Können und die Liebe zur Kunst verschmelzen auf einzigartige Weise, Korners Arbeiten sind überaus bemerkenswert. Im Rahmen ihrer Gartenausstellung präsentiert sie Kunstschaffende unterschiedlicher Genres, die...

  • 30.08.18
Sport
Kraubath gewann souverän.

Torfestival in Freienstein

Unterliga Nord B. St. Peter-Freienstein – Rapid Kapfenberg 7:1 (5:1). Tore: Berisha (2), Stojcevic, Veseli, Stropnik, Nazari, Barthel bzw. Corniel. Stiven Stojcevic versenkte nach bereits neun Minuten den Ball im gegnerischen Tor zum 1:0. Adhurim Veseli bewahrte dann in der 24. Minute die Übersicht und verwandelte präzise zum 2:0. Ardian Berisha zeigte dann in der 27. Minute seine Qualitäten in der Offensive und stellte auf 3:0, nur zwei Minuten später erhöhte Berisha auf 4:0. In der 35. Minute...

  • 29.08.18
Sport
Für Aufsteiger Eisenerz kam´s knüppeldick.

Eisenerz kam unter die Räder

Unterliga Nord B. TuS Kraubath – SV Fohnsdorf 2:2 (1:2). Tore: Kaus (Eig.), Pesec bzw. Dragosavac (2). Bereits nach elf Minuten die Führung zum 1:0, Andreas Kaus traf in das eigene Tor. Doch danach fanden die Gäste immer besser in das Spiel, durch zwei Tore von Stürmer Darijo Dragosavac gelang den Gästen noch vor der Pause die Wende. In der zweiten Halbzeit das selbe Spiel, Fohnsdorf schaltete immer schnell um und machte damit der Kraubather Hintermannschaft immer wieder Probleme. Doch fünf...

  • 22.08.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.