Bürgermeister Kurt Wallner

Beiträge zum Thema Bürgermeister Kurt Wallner

Lokales
Das Murufer in Leoben-Judendorf wird begehbar gestaltet.
7 Bilder

Erlebnisraum Mur
Leoben: Projekt zur sanften Gestaltung der Murufer

Die Mur als Erlebnisraum: Dazu gibt es in Leoben konkrete Pläne wie auch vielver- sprechende Visionen. LEOBEN. Eine Stadt am Wasser, selbst wenn es "nur" ein Fluss ist, hat ein ganz besonderes Flair. Die Mur, die in einer Schleife die Leobener Innenstadt umschließt, sorgt für ein besonderes Lebensgefühl. Ein erster wichtiger Schritt wurde im Jahr 2005 im Zuge des Kraftwerkneubaus in der Au gesetzt, als mit dem Bermenweg eine Flaniermeile an der Mur geschaffen wurde, die von Spaziergängern,...

  • 17.09.19
Lokales
Bürgermeister Kurt Wallner und die Vorsitzende des Familienausschusses NRAbg. Birgit Sandler beim neuen "Elternparkplatz" in der Otto-Glöckel-Straße.

Leoben: Neue "Elternhaltestelle" vor dem Bildungszentrum "Innenstadt"

Kurzes Parken und sicheres Begleiten in den Kindergarten bzw. zur Schule. LEOBEN. Um Eltern, die mit dem Auto kommen müssen die Möglichkeit zu bieten, ihre Kinder sicher in den Kindergarten bzw. in die Schule bringen zu können, bzw. auch wieder abzuholen, hat die Stadt Leoben in der Otto Glöckel-Straße eine so genannte „Elternhaltestelle“ errichtet. Bei dieser besteht die Möglichkeit, an Schultagen von Montag bis Freitag von 6.30  bis 18 Uhr 30 Minuten zu parken und somit ausreichend Zeit...

  • 12.09.19
Wirtschaft
Projektpräsentation: Max Wieser Senior, Planer Walter Rauter, Max Wieser Junior, Bürgermeister Kurt Wallner (v.l.).
8 Bilder

Projekt Riverpark Living
Exklusives Wohnen im Herzen von Leoben

LEOBEN. "Dieses Projekt wertet Leoben als Wohnstadt auf, damit wird dem Wunsch nach Wohnbau für gehobene Ansprüche Folge geleistet", urteilte Bürgermeister Kurt Wallner anlässlich des Spatenstichs zum Wohnprojekt "Riverpark" in der Mühltalerstraße. Unter dem Motto "Schöner wohnen, besser leben" wird von der Glacis Immobilien GmbH eine Wohnanlage errichtet – zwischen dem Glacispark und der Mur – im Zentrum der Stadt mit einer Ruheoase im Grünen. 33 Wohnungen mit Tiefgaragenplätzen Aufgeteilt...

  • 10.09.19
  •  1
Politik
Das Murufer in Leoben-Judendorf soll für Fußgänger begehbar gemacht werden.
3 Bilder

Beschlüsse aus dem Leobener Stadtrat
Sanfte Murufergestaltung in Leoben-Judendorf

LEOBEN.  Der Stadtrat in seiner Sitzung vom 4. September 2019 folgende Beschlüsse gefasst: Die Arbeiten zur Gestaltung von Erholungsräumen entlang der Mur im Stadtteil Leoben-Judendorf zwischen Bergmanngasse und Murweg sowie an der Salzlände sollen vergeben werden. Für die Arbeiten wurde die Freigabe von 176.000 Euro beschlossen. Es soll ein sanftes Herantasten im Uferbereich stattfinden. Eine Asphaltierung in diesen Bereichen wird nicht stattfinden, weil man sich hier in gewässernahen...

  • 05.09.19
Leute
Leobener Schultütenfest mit Ronald McDonald
2 Bilder

Citymanagement Leoben
Leobener Schultütenfest am 5. September

LEOBEN. Kurz vor Schulbeginn wird in Leoben das Schultütenfest gefeiert, heuer am Donnerstag, 5. September. Mehr als 100 Erstklassler aus allen Leobener Volksschulen sind recht herzlich in den Dominkanerhof im Einkaufszentrum LCS eingeladen, um von Bürgermeister Kurt Wallner und Citymanager Günter Leitner die prall gefüllten Schultüten in Empfang zu nehmen. Da muss man dabei sein Die Mitglieder des Vereines Stadtmarketing unterstützten tatkräftig, wie jedes Jahr, diese Aktion mit tollen...

  • 28.08.19
Lokales
Die Taufpaten Florian Hochreiter und Angelika Kornberger, LH-Stellvertreter Michael Schickhofer, Paul Zwing, Leobens Bürgermeister Kurt Wallner, Mutter Ingrid Zwing und Leobens Kulturreferent Johannes
Gsaxner (v.l.).

Leoben: 10.000. Besucher bei der „Eiszeit Safari“

LEOBEN. Die Überraschung fpr den achtjährigen Paul Zwing aus dem Mürztal war heute (Montag, 8. Juli) sehr groß. Der junge Mann ist der 10.000ste Besucher der Ausstellung „Eiszeit Safari“ in der Kunsthalle Leoben – und das genau an seinem Geburtstag. Zu beiden Ereignissen gratulierten ihm Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer, Bürgermeister Kurt Wallner und Kulturreferent Johannes Gsaxner sehr herzlich und überreichten dem Buben eine kleine Aufmerksamkeit aus Leoben. Gelungener...

  • 08.07.19
  •  1
Lokales
Gassen und Straßen Leobens, in denen derzeit so manches Lokal im Erdgeschoß leer steht, sollen mithilfe des Projekts "Zukunft Innenstadt Leoben" mit neuem Leben erfüllt werden. Auch der Glacispark könnte besser in das Innenstadt-Geschehen eingebunden werden: Citymanager Günter Leitner, Bürgermeister Kurt Wallner, Caren Ohrhallinger von "nonconform" und Stadtbaudirektor Heimo Berghold (v.l.).

Projekt "Zukunft Innenstadt Leoben"
Innenstadt-Gassen sollen „wachgeküsst“ werden

Das Zentrum Leobens zu attraktivieren ist das Ziel des Projektes „Zukunft Innenstadt Leoben“, an dem sich Bevölkerung, Hauseigentümer und Geschäftstreibende beteiligen sollen. LEOBEN. „Der historische Stadtkern Leobens ist ein hoch entwickeltes Gebiet, man denke an die Montanuniversität, das Asia Spa, das LCS, das MuseumsCenter oder den Hauptplatz als Begegnungszone. Es fällt aber auf, dass es auch weniger attraktive Zonen gibt, in denen einzelne Lokale in der Erdgeschoß-Zone leer stehen, wie...

  • 04.07.19
Lokales
Verkehrslandesrat Anton Lang und Bürgermeister Kurt Wallner (v.l.) gaben den offiziellen Startschuss zum Bau des rund drei Kilometer langen Geh- und Radweges zwischen Hinterberg und Göß.

Geh- und Radweg zwischen Hinterberg und Göß
Startschuss für Bau des Radweges

LEOBEN. Bürgermeister Kurt Wallner setzte heute gemeinsam mit Verkehrslandesrat Anton Lang den Spatenstich für den Radweg in Leoben-Hinterberg, der auf der alten Bahntrasse, den die Stadt Leoben von den ÖBB gekauft hatte, errichtet wird.  Die Eröffnung ist für Ende September geplant. Die Stadt Leoben investiert 1,3 Mio. Euro in dieses Projekt. Finanzielle Unterstützung erfolgt auch durch das Land Steiermark. Vollständig beleuchtet, Trinkbrunnen Der Weg, mit dessen Asphaltierung demnächst...

  • 19.06.19
  •  1
  •  2
Lokales
Oberlandler-Kirchtagsladen bei der Stadtgemeinde Leoben: Großbauer Erhard Skuka, Ladnerin Claudia Pendl, Bürgermeister Kurt Wallner, Murtaler Hans Woschner (v.l.).
60 Bilder

Oberlandler Kirchtag
Von der Tintenburg auf die Massenburg

Zum 30. Mal findet der Oberlandler Kirchtag auf der Leobener Massenburg statt, heuer am Sonntag, dem 23. Juni. LEOBEN. Im Jahr 1990 haben die "Oberlandler z'Loibn" die Massenburg wachgeküsst – mit dem "Oberlandler Kirchtag", der sich im Laufe von 30 Jahren zu einem der schönsten Brauchtumsfeste der Steiermark entwickelt hat. Der Jubiläumskirchtag wird am Sonntag, 23. Juni, gefeiert – erstmals ist Leoben die Kirchtagspartnerstadt. Diese Partnerschaft wurde bereits im vergangenen Jahr auf...

  • 13.06.19
Lokales
 Hans Pirker, Thomas Rosegger, Karl Kaufmann, Chrissi und Franz Schaffer nahmen die Hinweistafeln von Bürgermeister Kurt Wallner(2.v.r.) stellvertretend für die Leobener Landwirte entgegen.

Aufklärungskampagne
Die Salatschüssel der Kuh ist kein Hundeklo

Mit einer humorvollen Schilderkampagne will die Stadt Leoben Hundebesitzern ins Bewusstsein rufen, welch schwerwiegende Folgen die Hinterlassenschaften ihrer vierbeinigen Freunde für uns alle haben können. LEOBEN. Das Problem ist altbekannt, gerät aber immer wieder in Vergessenheit. Im gesamten Bezirk kämpfen die Bauern gegen die Verunreinigung ihrer Wiesen, Weiden und Felder. Besonders in den stadtnahen Gebieten ist das Problem durch die Zunahme des Hundebestandes eklatant. „Viele...

  • 11.06.19
Lokales
Präsentation des neuen Kulturprogrammes 2019/20 der Stadt Leoben: McDonald's Geschäftsführer Andreas Gamsjäger, Kulturmanager Gerhard Samberger, Museumsleiterin Susanne Leitner-Böchzelt, Kulturreferent Johannes Gsaxner und Bürgermeister Kurt Wallner (v.l.).

Kulturprogramm 2019/20 der Stadt Leoben
Von Eiszeit-Brunch bis Thomas Stipsits

Thomas Stipsits, Ciro de Luca oder Barbara Frischmuth – nur einige der Toptermine, die im aktuellen Kulturprogramm 2019/20 der Stadt Leoben zu finden sind. LEOBEN. Es sind mehr als 70 Programmpunkte, unter denen Kulturinteressierte heuer und im ersten Halbjahr 2020 aus den Sparten Theater, Klassik, Jazz, Kabarett oder etwa Ausstellung und Literatur auswählen können. „Leoben bietet als Kulturdienstleister für die gesamte Obersteiermark wieder Unterhaltung auf hohem Niveau. Mit dem Programm,...

  • 06.06.19
Lokales
Präsentierten das diesjährige Programm der Sommersport & Spaß-Aktion für Leobener Kinder in den Sommerferien: Andreas Raidl, Leiter des Referates Sport der Stadt Leoben, PSV-Obmann Max Erker, Konga-Trainerin Lisa-Marie Hohenthal, Sportreferentin Margit Keshmiri und Bürgermeister Kurt Wallner (v.l.).

Sommersport & Spaß Aktion 2019 der Stadt Leoben
Mountainbiken, twisten, musizieren oder auf Schatzsuche gehen?

73 Veranstaltungen zu vielen neuen Themen bietet die diesjährige Sommersport & Spaß-Aktion der Stadt Leoben Kindern in den Ferien. LEOBEN. „Alle, die Kinder haben, wissen, dass Sommerferien oft ziemlich lange sein können. Als Elternteil hat man nicht so viel Urlaub, deshalb ist die Aktion ‚Sommersport & Spaß‘ der Stadtgemeinde Leoben ein wichtiges Serviceangebot für Familien, aber auch sinnvoll für unsere Vereine, um sich dem Nachwuchs präsentieren zu können.“ Mit diesen Worten...

  • 29.05.19
Lokales
Aufwertung für den Leobener Stadtteil Lerchenfeld:Spatenstich für die Europacity Leoben mit den Projektbetreibern und Repräsentanten aus Politik und Wirtschaft.
8 Bilder

Kohlbacher-Projekt
Leoben: Spatenstich für die Europacity

Die Firma Kohlbacher realisiert in Leoben-Lerchenfeld ein Projekt mit Geschäften, Büros und Wohnungen. LEOBEN. Heute Montag erfolgte der Spatenstich für die "Europacity Leoben". Unter dem Motto "Wohnen – arbeiten – einkaufen" wird von der Firma Kohlbacher im Stadtteil Lerchenfeld ein Projekt umgesetzt, das Geschäftsflächen, Büros und Wohnungen umfassen wird. "Leoben entwickelt sich stark und wird um ein weiteres Highlight reicher", betonte Bernd Kohlbacher, Geschäftsführer und Eigentümer...

  • 27.05.19
Politik
Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Leoben

Forderung nach Fachhochschule
Krankenpflegeschule in Leoben "wackelt"

LEOBEN. Bis spätestens 2024 muss die Ausbildung für den gehobenen Pflegedienst – vormals als Lehrgang für Diplomkrankenschwestern bekannt – an die Fachhochschulen und somit nach Graz überführt werden. Diese Änderung  könnte massive Auswirkungen auf den Leobener Ausbildungsstandort haben. Die FPÖ-Steiermark spricht sich klar für einen Erhalt des neuen Lehrgangsmodelles in Leoben aus. „Es ist aus unserer Sicht nicht hinnehmbar, dass dieser wichtige Ausbildungszweig künftig in Leoben nicht mehr...

  • 16.05.19
Lokales
Testleser im Stadtwerke-Bus: Betriebsleiter Helmut Mesar, Bürgermeister Kurt Wallner, Stadtwerke-Direktor Ronald Schindler (stehend v.l.).
3 Bilder

Gratis: Zeitunglesen in den Bussen der Stadtwerke Leoben

LEOBEN. Ein besonderes Service bieten die Verkehrsbetriebe der Stadtwerke Leoben ihren Fahrgästen. Während der Busfahrt können über das private Mobiltelefon des Fahrgastes Magazine, Tageszeitungen oder das Leobener Stadtmagazin gelesen werden. Dazu muss einfach die Gratis-App „Kleine Zeitung Kiosk“ downgeloaded werden und dann kann das Lesevergnügen beginnen. Leseecke im Rathaus Dieses Lesevergnügen wird aber nicht nur den Fahrgästen geboten, sondern auch den Bürgerinnen und Bürgern im...

  • 16.05.19
Lokales
Gespräche zwischen den Zeilen mit Bürgermeister Kurt Wallner, seinem "Vize" Max Jäger, der Organisatorin dieses Festes Janine Strohhäussl und Kinder-Bürgermeister Nils Breidenbach.
54 Bilder

Begegnungen in Leoben-Lerchenfeld

Ein "Fest der Generationen" im Leobener Siedlungsgebiet Lerchenfeld als Versuch, um über nachbarschaftliche Auffassungsunterschiede zu diskutieren. LEOBEN. Rund 1.300 Gemeindewohnungen gibt es im Stadtteil Lerchenfeld, einen Großteil davon in den sogenannten "Zeilen", die in den 60er- und 70er-Jahren errichtet wurden. Während die Bewohner der Einfamilienhäuser im Bereich der Etschmayerstraße und in den "Kohlbacher"-Reihenhäusern auf dem ehemaligen Kasernenareal mit ihren Nachbarn kaum...

  • 14.05.19
  •  1
Leute
Kulturmanager Gerhard Samberger, Bürgermeister Kurt Wallner bei der Verleihung des chinesischen Verdienstorden durch Chen Gang, Direktor des Xuzhou Sports Bureau (v.l.).

China ehrt Leobener Kulturmanager

Der Leobener Kulturmanager Gerhard Samberger erhielt das chinesische Verdienstzeichen für seine Verdienste um die Städtepartnerschaft zwischen Leoben  und Xuzhou. LEOBEN. Die Stadt Leoben feiert heuer 25 Jahre Städtepartnerschaft mit der chinesischen Millionenmetropole Xuzhou der Provinz Jiangsu. Der Leobener Kulturmanager Gerhard Samberger wurde von den chinesischen Partnern für seine besonderen Verdienste um diese Städtepartnerschaft mit dem chinesischen Verdienstzeichen geehrt, einer...

  • 09.05.19
Sport
Bürgermeistert Kurt Wallner mit dem Kung-Fu-Ensemble der chinesischen Partnerstadt Xuzhou.
2 Bilder

Sportgala 2019
Leoben: Sportehrenzeichen in Gold, Silber und Bronze

LEOBEN. Mit einer großen Sportgala in der Sporthalle Leoben-Donawitz ehrte die Stadt Leoben rund 200 Sportlerinnen und Sportler für ihre Leistungen der vergangenen beiden Jahre. Darunter waren 17 internationale Meister bzw. Platzierungen, 14 österreichische Einzelmeister, 50 steirische Meister,14 steirische Mannschaftsmeister und sechs österreichische Mannschaftsmeister. Zudem wurden an 13 verdiente Persönlichkeiten die Sportehrenzeichen der Stadt Leoben vergeben: Fünf in Gold, einmal Silber...

  • 06.05.19
Politik
Bettina Vollath, SPÖ-Spitzenkandidatin für die EU-Wahl, bei ihrem Besuch in Leoben.

Volksfeststimmung am 1. Mai in Leoben

LEOBEN. Gemessen an den Teilnehmerzahlen war auch 2019 das Highlight der traditionellen Veranstaltungen zum 1. Mai mit Sicherheit jene in Leoben. Dort feierten Landesrat Anton Lang und Bürgermeister Kurt Wallner gemeinsam mit (laut SPÖ) rund 8.000 Besuchern bei "Volksfeststimmung" den Tag der Arbeit. Auch Parteichef Michael Schickhofer und Bettina Vollath ließen sich nach der Veranstaltung in Graz einen Besuch in Leoben nicht nehmen.

  • 06.05.19
Lokales
Ausstellungseröffnung am Stadtkai Leoben:
Bundesrat Gerd Krusche, Reinhard Zörnpfenning, Geschäftsführer MM Holz, Michael Sebanz, Büro Landesrat Seitinger, Oskar Beer,
Landesinnungsmeister Holzbau Steiermark, Monika Zechner, Obfrau der Holzindustrie Steiermark, Bürgermeister Kurt Wallner, Stadtrat Reinhard Lerchbammer, Veronika und Anton Pölzl, Sägewerk Mautern,   (v.l.).
3 Bilder

Steirisches Holzbaumarketing
Vom Waldland zum Holzbauland: Ausstellung in Leoben

LEOBEN. Vor 20 Jahren war es eine Gruppe engagierter Zimmereibetriebe, die das Steirische Holzbaumarketing „besser mit Holz!” gründeten. Eine Initiative des Vereins war gemeinsam mit der Innung die Ausschreibung des steirischen Holzbaupreises, der im Zweijahresintervall ausgelobt wird. Die Einreichungen zeigen einen Querschnitt des Schaffens der steirischen Holzwirtschaft. Wanderausstellung am Stadtkai Das 20-jährige Jubiläum ist ein Grund, gemeinsam mit der Fachgruppe der Holzindustrie...

  • 04.04.19
Sport
13 Bilder

„Handball in Leoben, das ist Spannung, Dynamik und Leidenschaft“

Das „127. Leobener Wirtschaftsfrühstück“ stand heute (Dienstag, 2. April) ganz im Zeichen des Sports. Die Handballmannschaft von Union Juri Leoben nutzte diese Möglichkeitn sich Wirtschaftstreibenden im Raum Leoben zu präsentieren. Bei diesem Frühstück gab es die Möglichkeit, noch mehr über den Verein zu erfahren: Wie wird gearbeitet, welche Ziele sind dem Verein wichtig und welche Wertschöpfung für die Wirtschaft kann erzielt werden? Gezielte Jugendarbeit Neben der 1. Mannschaft, die sich...

  • 02.04.19
Wirtschaft
Wirtschaftsfrühstück-Organisator Sigi Nerath, Handballboss Peter Stakne, Bürgermeister Kurt Wallner, Sportreferentin Margit Keshmiri (v.l.).
46 Bilder

Leobener Wirtschaftsfrühstück
Leobener Handballer wollen erstklassig bleiben

LEOBEN. "Im Sport gibt es immer Emotionen. Beispielsweise bei einem Handballmatch kann man für einige Stunden anders sein, als im wirklichen Leben", erklärte der Leobener Bürgermeister seine Affinität zum Sport. Beim 127. Leobener Wirtschaftsfrühstück – als Gastgeber präsentierte sich der Handballclub Union Juri Leoben – berichtete der Stadtchef, dass die neue Sporthalle beim Bildungszentrum Innenstadt im Herbst 2019 eröffnet werde. Das schaffe nicht allein Trainingsmöglichlichkeiten für...

  • 02.04.19
Lokales
GR Martin Strobl (ÖVP), LAbg. GR Helga Ahrer (SPÖ), GR Margit Keshmiri (SPÖ), Bürgermeister Kurt Wallner, GR Willi Angerer (SPÖ), GR Florian Wernbacher (FPÖ), GR Elisabeth Jobstmann (Die Grünen), GR Leopold Pilsner (Team Pilsner) und StR. Werner Murgg (KPÖ) v.l.
2 Bilder

Aubad
Neue Sommertarife im Asia Spa Leoben

LEOBEN. Über die Preisgestaltung in der Leobener Freizeitoase "Asia Spa" wurde viel diskutiert und auch geschrieben. Tolles Ambiente, gute Angebote, aber zu hohe Tarife: In dieser Form wurde vielfach Kritik geübt. Doch jetzt hat die Stadt Leoben einen Schritt zum leistbaren Freizeitvergnügen gesetzt. Das Freibad wird vom Innenbereich mit dem Hallenbad getrennt, für das "Freiluftbaden" werden die Eintrittpreise gesenkt. Auf Ersuchen von Bürgermeister Kurt Wallner ist die Mehrheit der im...

  • 19.03.19
  •  1
  •  1
Leute
Bürgermeister Kurt Wallner, Heidrun Tagwerker, Valentina Lorbek, Nils Breidenbach und NAbg. Birgit Sandler (v.l.).

Kinderbürgermeister
Ein starkes Sprachrohr für alle Leobener Kinder

Valentina Lorbek und Nils Breidenbach sind die neuen Leobener Kinderbürgermeister. LEOBEN. Bei der fünften Kinderbürgermeisterwahl im Rahmen des KinderParlaments Leoben wählten die Leobener Kinder im Gemeinderatssitzungssaal des Neuen Rathauses ihre eigenen Vertreter. Zwei Mädchen und vier Buben stellten sich der Wahl und begeisterten mit ihren Wahlreden. Besondere Anliegen waren unter anderem der Tier- und Umweltschutz und eine faire Gleichbehandlung der Kinder durch...

  • 15.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.