Bürgermeister Kurt Wallner

Beiträge zum Thema Bürgermeister Kurt Wallner

Lokales
<f>Erzberg-Stollen im Asia Spa:</f> Bgm. Kurt Wallner, Josef Pappenreiter, Malgorzata Koch-Basic, Michael Bäuml (v.l.).
5 Bilder

Wellness
Asia Spa Leoben: Zur neuen Sauna führt ein Stollen

LEOBEN. "Es ist uns wichtig, die Wellnesslandschaft im Asia Spa neu, modern und zeitgerecht zu gestalten", betonte Geschäftsführer Michael Bäuml bei einem Pressetermin. Mit berechtigtem Stolz präsentierte er den "Erzberg Stollen" als neueste Attraktion der Saunalandschaft. Die finnische Innensauna wurde völlig neu gestaltet, bereits am Eingang erkennt man den "Stollen". Wie in einem Bergwerk gelangt man ins Innere, in einen großzügig angelegten Saunabereich. Passend zur Montanstadt Leoben mit...

  • 10.10.18
Lokales
Funktionärsehrung: ASKÖ-Präsident Gerhard Widmann, ESV-Obmann Gerald Hopf, ESV-Schriftführerein Ilka Fatelnig, Bürgermeister Kurt Wallner (v.l.).

"Jubiläumsgeld“ für den Eisenbahn-Sportverein Leoben

Der Eisenbahn-Sportverein Leoben feierte sein 80-jähriges Bestandsjubiläum mit einem Festakt im Sportheim. LEOBEN. Breit aufgestellt – im sportlichen wie im gesellschaftlichen Bereich – präsentiert sich der Eisenbahn-Sportverein Leoben in seinem 80. Bestandsjahr. Aushängeschild sind die Sportkegler, die beiden Herrenmannschaften treten in der Superliga und 2. Bundesliga an. Das Damenteam spielt in der Bundesliga, aus kadertechnischen Gründen wurde auf den Aufstieg in die Superliga...

  • 03.09.18
Lokales
ÖBB-Regionalleiter Ewald Jantscher und Bürgermeister Kurt Wallner beim Lokalaugenschein auf der Müllerbrücke.
2 Bilder

Leoben: Bau der neuen Müllerbrücke voll im Zeitplan

Der Rohbau der Müllerbrücke im Leobener Stadtteil Judendorf ist abgeschlossen, die neue Brücke kann während Sperre ab 17. September 2018 von Fußgängern benutzt werden. LEOBEN. Die Arbeiten an der neuen Müllerbrücke in Leoben sind voll im Zeitplan, davon konnten sich Bürgermeister Kurt Wallner und ÖBB-Regionalleiter Ewald Jantscher auf der Baustelle ein Bild machen. Der Rohbau der neuen Brücke ist bereits fertig, bis Mitte September wird bereits eine Asphaltdecke auf der neuen Brücke vorhanden...

  • 28.08.18
Lokales
Roman Drexler (MAN After Sales), Betriebsleiter Helmut
Mesar (Stadtwerke Leoben), Stadtwerkedirektor Ronald Schindler, Bürgermeister Kurt Wallner, Lars Heydecke (MAN-Vertriebsleiter) und Gottfried Ehmann (MAN Verakuf Omnibus) (v.l.).

In Leoben ist ein neuer Lion‘s City-Bus unterwegs

Ein Lion's City-Niederflurbus wurde an die Stadtwerke Leoben übergeben. LEOBEN. Kürzlich erfolgte die Übergabe des neuen Linienbusses der Serie Lion’s City von MAN an die Stadtwerke Leoben. Dieser Bustyp gehört zur neuen Generation der von MAN entwickelten Stadtbusse, die seit März dieses Jahres an ausgewählte Kunden ausgeliefert werden. Der Niederflurbus mit Investitionskosten in der Höhe von 268.000 Euro erfüllt bereits alle jetzigen und absehbar kommenden rechtlichen Normen und entspricht...

  • 22.08.18
Lokales
Gemeinderätin Birgit Sandler, Irmgard und Christian Aigner, Bürgermeister Kurt Wallner (v.l.).
4 Bilder

Gütesiegelverleihung zur familienfreundlichen Gaststätte

LEOBEN. Unter mehr als zehn Leobener Gaststätten gewann der Landgasthof Erlsbacher die Wahl zum kinderfreundlichsten Gastronomiebetrieb. Bürgermeister Kurt Wallner und Gemeinderätin Birgit Sandler überreichten den Wirtsleuten Irmgard und Christian Aigner das Gütesiegel für Familienfreundlichkeit. „Wir wollen, dass sich Familien und Kinder bei uns wohl fühlen“, so Irmgard Aigner. Spielecke, Zwergerlspielplatz und Kinderessen seien für sie eine Selbstverständlichkeit. Sie freuen sich, dass Kinder...

  • 16.08.18
  •  1
Leute
Heidi Palli vor ihrem Salon.
4 Bilder

20 Jahre Friseursalon Heidi in Leoben

Der Friseursalon Heidi in Leoben feiert sein 20 jähriges Bestehen. LEOBEN. Seit zwei Jahrzehnten befindet sich diese Anlaufstelle für zeit- und typgerechtes Haarstyling direkt im Peter Tunner Park in Leoben. Friseurmeisterin Heidi Palli freute sich bei der Jubiläumsfeier über die  herzlichen Glückwünsche von Bürgermeister Kurt Wallner und Branchenkenner Gemeinderat Arno Maier. Der Salon ist für Kinder, Damen und Herren von Dienstag bis Freitag durchgehend von 9 - 15 Uhr und Samstags bis 10 Uhr...

  • 16.08.18
Politik
SPÖ-Vorsitzender Bgm. Kurt Wallner, SPÖ-KLubobmann Heinz Ahrer, GVV-Landesvorsitzender Günter Pirker (v.l.).

SPÖ-Bürgerpraktikum: Mehr Einblick durch Durchblick

Einen Blick hinter die Kulissen der Kommunalpolitik ermöglicht das "Bürger-Praktikum" der SPÖ Steiermark. Pilotprojekte starten in Leoben und Bruck an der Mur. LEOBEN. "Die Wahrnehmung der politischen Entscheidungen durch die Bevölkerung ist oft eine ganz andere, als wir Kommunalpolitiker es erwartet haben. Oft steht die persönliche Betroffenheit im Vordergrund. Mitunter entstehen Einschätzungen auch durch unrichtige oder zu wenig Informationen", betonte Bürgermeister Kurt Wallner bei einem...

  • 09.07.18
Lokales
Bürgermeister Kurt Wallner, der neue Musikschuldirektor Heinz Moser, der scheidende Direktor Hannes Moscher und Kulturmanager
Gerhard Samberger  (v.l.).

Taktstockübergabe an der Musikschule Leoben

Heinz Moser folgt Hannes Moscher im September 2018 als Leiter der Musik- und Kunstschule Leoben nach. LEOBEN. Ab 1. September 2018 bekommt die Musik- und Kunstschule Leoben mit Heinz Moser einen neuen Schulleiter. Er folgt Musikschuldirektor Hannes Moscher nach, der 25 Jahre lang die Geschicke der Musikschule Leoben wesentlich mitgestaltet hat und nun in den wohlverdienten Ruhestand wechselt. „Ich bedanke mich bei einem einfühlsamen Lehrer und hervorragenden Musiker, dass er vielen...

  • 06.07.18
Leute
Bürgermeister Kurt Wallner, Musikschuldirektor Hannes Moscher, Musikvereins-Präsident Gerhard Samberger (v.l.)..
22 Bilder

Ein Abschied im Dreivierteltakt

Der Leobener Musikschuldirektor Hannes Moscher verabschiedete sich musikalisch in den Ruhestand. LEOBEN. Hannes Moscher hat das musikalische Geschehen in der Stadt Leoben und weit über ihre Grenzen hinaus geprägt. Als Leiter des Stadtorchesters, als Musiker, als Kulturbotschafter und als Förderer junger Talente. Nach 25 Jahren geht Moscher jetzt als Direktor der Musikschule Leoben in Pension. Sommerserenade Auf Einladung des Musikvereins Leoben gestaltete Hannes Moscher eine Sommerserenade...

  • 05.07.18
Lokales
Das WOCHE-Team mit Verena Riegler, Freisinger-Fotografenmeister Armin Russold, Andreas Schuc, Peter Taurer, Wolfgang Gaube und Peter Wagner (v.l.).

Ohne Block und Schreiber: Medienempfang in der Gösser Malztenne

Die Stadtgemeinde Leoben und die Brauerei Göß luden steirische Medienschaffende zum einem zwanglosen Informationsaustausch. LEOBEN. Zum bereits 17. Mal folgten zahlreiche Repräsentanten der steirischen Medienlandschaft der Einladung zum "Gipfeltreffen" in der der Gösser Malztenne. Im Beisein von Bürgermeister Kurt Wallner und Braumeister Andreas Werner gab es einen zwanglosen Informationsaustausch unter dem Motto "Ohne Block und Schreiber" – organisiert in bewährter Form vom Pressechef der...

  • 04.07.18
Lokales
Bürgermeister Kurt Wallner (hinten Mitte) wünscht
Jugendbetreuer Sebastian Ginter (links stehend) und Jugendkoordinatorin Tanja Streibl (2.v.r. stehend) sowie den Jugendlichen viel Spaß im neuen
Nethouse.

Leobener Jugendzentrum Nethouse wiedereröffnet

Das Jugendzentrum Nethouse am Tivoli in Leoben wurde neu eröffnet und steht Kindern- und Jugendlichen von zwölf bis 18 Jahren wieder zur Verfügung. LEOBEN. Das Jugendzentrum Nethouse am Tivoli ist frisch renoviert und hat wieder geöffnet. Es steht den Jugendlichen der Region zwischen zwölf und 18 Jahren zur Verfügung. Zielgruppe sind aber auch Interessensgruppen wie Fachkräfte vom Institut für Familienförderung mit ihren betreuten Jugendlichen. Der Gartenanteil des Nethouse kann für...

  • 29.06.18
Lokales
Das Leobener Brau-Stadt-Pärchen Katrin und Benedikt.
5 Bilder

Ein bieriges Fest in der Gösser Bierhauptstadt Leoben

Am internationalen Tag des Bieres, am Freitag, 3. August, findet in Leoben das zweite Brau-Stadt-Fest statt. LEOBEN. Zum zweiten Mal wird am internationalen Tag des Bieres der Leobener Hauptplatz zum Treffpunkt der Bierliebhaber. Nach dem erfolgreichen Auftakt im Vorjahr gibt es am Freitag, 3. August, die zweite Auflage des Brau-Stadt-Festes. "Wir wollen Leoben als Braustadt besser sichtbar machen. Das Ziel dieses Festes ist, Leoben als Brau- und Kulinarik-Stadt weit über die Region hinaus...

  • 22.06.18
Lokales
In den Leobener Glacispark werden in den kommenden Jahren bis zu vier Millionen Euro investiert.

Gemeinderatssitzung in Leoben: Vieles wird neu geregelt

Straßen- und Parkgestaltungskonzepte sowie die Sommerkarte für das Asia Spa dominierten die Gemeinderatssitzung in Leoben. LEOBEN. In Leoben fand gestern die zweite Gemeinderatssitzung des Jahres 2018 statt. Neben dem "Masterplan" für den Glascispark standen auch die Sommertarife im Asia Spa und das EFRE-Projekt "Regio-Link" auf der Tagesordnung.  Verkehrsberuhigte ZoneFür den Teil der Franz Josef-Straße zwischen Erzherzog-Johann-Straße und Hauptplatz liegt ein Verkehrs- und Gestaltungskonzept...

  • 22.06.18
Lokales
Heimo Berghold (Leiter der Stadtplanung und
Stadtentwicklung), Stadtamtsdirektor Wolfgang Domian, Bürgermeister Kurt Wallner, Landesrat Anton Lang, Horst Walcher (Swietelsky/
Gebietsbauleiter Trofaiach) und Bauleiter August Hörbinger (Swietelsky) v.l.

Leoben: Spatenstich für die Sanierung der Zeltenschlagstraße

Die Stadt Leoben investiert 580.000 Euro in die Sanierung der Zeltenschlagstraße. Baustart ist am 9. Juli. LEOBEN. Bürgermeister Kurt Wallner und Landesrat Anton Lang führten heute (Mittwoch, 20. Juni)  den Spatenstich für die Sanierung der Leobener Zeltenschlagstraße durch. „Damit wird wieder ein Stück hochrangiger Straßenverbindung zwischen der B 116, dem Tivoli-Knoten und dem Bahnhof saniert und durch moderate Adaptierungen verkehrssicherer und benutzerfreundlicher gemacht“, betonte...

  • 20.06.18
Lokales
Michael Pferschy (Vertreter der Leobener
Realgemeinschaft) mit dem Leobener Bürgermeister Kurt Wallner (re.).

Leoben: Weitere acht Kilometer für die Mountainbiker

Das Streckennetz für Mountainbiker in Leoben wurde mit der neuen Tour vom Prentgraben über Kletschach ins Laintal erweitert. LEOBEN. Durch die Einigung der Stadt Leoben mit dem Waldbesitzer Franz Mayr-Melnhof-Saurau konnte Anfang Mai bereits eine selektive Mountainbike-Strecke von knapp sechs Kilometern vom Kleinen Gößgraben über den Trasattelparkplatz auf die Mugel zur Verfügung gestellt werden. Nunmehr stehen weitere acht Kilometer für die Mountainbiker zur Verfügung, nämlich vom...

  • 19.06.18
Politik
Der Leobener ÖVP-Stadtrat Reinhard Lerchbammer.

ÖVP-Stadtrat Lerchbammer: Stillstand beim Umbau des Congress Leoben hält an

In einer Presseaussendung kritisiert die Leobener ÖVP die Verzögerungen beim Leitprojekt der Innenstadtentwicklung, dem Congresszentrum und der Einkaufspassage im Alten Rathaus. LEOBEN. Löcher im Dach, abgewohnte Räume und ein Saal, der seine besten Zeiten auch schon lange hinter sich hat, so präsentiert sich mitten im Zentrum von Leoben der Kongress im desolaten Zustand. Schon seit Jahren ist dieser Missstand der SPÖ bekannt,. Deshalb hat man bereits im Jahr 2014 als logische Konsequenz den...

  • 25.05.18
Lokales
ie Leobener Delegation mit AT&S-Finanzvorständin Monika-Stoisser-Göhring (6.v.r) beim Werksbesuch in Shanghai.

Leobener Delegation besucht China

Wirtschafts- und Kulturgespräche stehen auf der Tagesordnung der Chinareise von Politikern der Stadt Leoben und Führungspersonen von AT&S. LEOBEN, XUXHOU. Derzeit befindet sich eine Delegation der Leobener Stadtregierung unter der Leitung von Bürgermeister Kurt Wallner auf Chinareise. Auf dem Programm stehen Wirtschafts- und Kulturgespräche in Shanghai, Peking und Xuzhou. In der Partnerstadt Xuzhou finden Gespräche zur Vorbereitung des 25-Jahr-Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen Xuzhou...

  • 15.05.18
Lokales
LH-Stellvertreter Michael Schickhofer, Ulrike
Wieland, Direktorin der VS Leoben-Stadt, Christian Gschiel, Direktor der NMS Leoben-Stadt und Bürgermeister Kurt Wallner (v.l.).
2 Bilder

Leoben: Spatenstich für das Bildungszentrum Innenstadt

Spatenstich für Sanierung des Bildungszentrums und Bau einer neuen Sporthalle. Leoben investiert 22 Millionen Euro in Bildung und Sport. LEOBEN. Das denkmalgeschützte Objekt der Stadtschule Leoben aus dem Jahr 1905 wird einer Generalsanierung unterzogen und mit Investitionskosten von 17 Millionen Euro zum Bildungszentrum Innenstadt umgebaut. Zeitgleich werden 4,5 Millionen Euro in den Bau einer neuen Sporthalle im Nahbereich der HTL Leoben investiert. In Anwesenheit von LH-Stv. Michael...

  • 07.05.18
Lokales
Bislang waren die Häuserzeilen F, G und H schwer zu finden. Jetzt gibt es neue, zielführende Hinweisschilder.
7 Bilder

Jetzt findet wohl jeder die Zeile F

Bislang waren die Häuserzeilen F, G und H schwer zu finden. Jetzt gibt es neue, zielführende Hinweisschilder. LEOBEN. Im Leobener Stadtteil "Am Lerchenfeld" gibt es nicht allein Straßen mit Hausnummern, sondern auch Häuserzeilen mit einer Buchstabenbezeichnung von A bis H. Diese "Zeilen" sind von Ortsfremden nicht einfach zu finden, viele Navigationssysteme lassen eine Buchstabeneingabe gar nicht zu. Noch dazu sind drei Zeilenreihen – F, G, H – von der angrenzenden Schönowitzstraße bzw. von...

  • 06.05.18
Lokales
Obstlt. Herbert Huber, stellvertr. Stadt-und Bezirkspolizei-Kommandant von Leoben,  Bürgermeister Kurt Wallner, Alexander Debeletz, Bezirksleiter des steirischen Zivilschutzverbandes Leoben, HBI Gerhard Wurzer, Kommandant der FF
Leoben-Stadt, und Heribert Uhl, Landesgeschäftsführer des Steirischen Zivilschutzverbandes (v.l.).
6 Bilder

Tag der Einsatzorganisationen in Leoben

400 Akteure werden am 26. Mai auf dem Gelände des Asia Spa zum Einsatz kommen und der Bevölkerung spektakuläre Übungen bieten. LEOBEN. Am Samstag, dem 26. Mai 2018, findet von 12 bis 18 Uhr auf dem Gelände des Asia Spa Leoben der Tag der Einsatzorganisationen statt. Gemeinsam mit dem Zivilschutzverband Steiermark veranstaltet die Stadt Leoben diesen Event, bei dem 400 Akteure als Einsatzkräfte und Schausteller mitwirken. „An diesem Tag kann sich die ganze Familie vom Leistungsspektrum der...

  • 05.05.18
Lokales
Günther Ogris (Geschäftsführer SORA-Institut), Jochen Werderitsch (GF Regionalmanagement Obersteiermark Ost), Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer, Valerie Böckel (Projektleiterin Regionalmanagement Obersteiermark Ost), Bgm. Kurt Wallner (Regionsvorsitzender) v.l.

„Koffer packen und in die Obersteiermark ziehen“

Mit einem großen Imageprojekt stärken Landeshauptmann-Vize Michael Schickhofer und die gesamte Region das Image der Obersteiermark. LEOBEN. „Die Obersteiermark ist eine wahre Perle. Sie ist das HighTech-Zentrum Österreichs und gleichzeitig ein wunderbarer Platz zum Leben. Hier haben wir ausgezeichnete Bildungseinrichtungen und es gibt gut bezahlte Jobs, von denen man leben kann. Die Lebensqualität ist gut, darüber hinaus verbessern wir das Freizeitangebot in der Region“,  sagte...

  • 16.04.18
  •  1
Lokales
Alfred Joham, Korrespondent der Historischen Landeskommission, Werner Anzenberger, Zeithistoriker und der Leobener Bürgermeister
Kurt Wallner mit dem Muster der Zusatztafel, die künftig über die Problematik des Straßennamens informieren soll.

NS-belastete Straßennamen in Leoben

Experten prüften und fanden drei Problemfälle: Ottokar Kernstock, Hans Kloepfer und Friedrich Mayer-Beck. Die Straßenbezeichnungen werden mit Zusatztafeln versehen. LEOBEN. Im vergangen Jahr wurden die Straßennamen von Leoben auf eine NS-Belastung näher untersucht. Von den insgesamt 249 Straßenbenennungen in Leoben leiten sich lediglich drei Straßennamen von „nationalsozialistisch belasteten“ Persönlichkeiten her. Dabei handelt es sich um die beiden Literaten Ottokar Kernstock und Hans...

  • 10.04.18
Lokales
Bürgermeister Kurt Wallner mit den neuen Mitgliedern des Gemeinderates der Stadt Leoben: Martin Strobl (ÖVP), Elisabeth Werner (Bürgerliste Walter Reiter) und Klaus Gössmann (SPÖ) v.l.

Weitreichende Entscheidungen für Leoben getroffen

Abfederungsmaßnahmen für Asia-Spa-Tarife, eine neue Kinderkrippe, der Radweg Leoben-Hinterberg, der Ausbau des Star Center sowie die Erweiterung der Stadtwärme waren wichtige Punkte auf der Tagesordnung der Sitzung des Gemeinderates der Stadt Leoben vom 22. März. LEOBEN. Drei neue Köpfe im Leobener Stadtparlament: In der Gemeinderatssitzung vom Donnerstag, 22. März, wurden drei neue Gemeinderäte angelobt. Klaus Gössmann folgt in der Fraktion der SPÖ dem bisherigen Gemeinderat Karl Grosser nach,...

  • 23.03.18
Lokales
Bürgermeister Kurt Wallner (li.) mit seinem Niklasdorfer Amtskollegen Johann Marak.

Jetzt ist es fix: Kein Krematorium in Niklasdorf

In der heutigen Sitzung des Gemeinderates der Stadt Leoben hat Bürgermeister Kurt Wallner vom geplanten Bau eines Krematoriums in Niklasdorf Abstand genommen. In einer Presseaussendung zur heutigen Gemeinderatssitzung wird über das von der Pietätgruppe in Niklasdorf geplante Krematorium folgendes verlautbart: "Die Stadt Leoben nimmt vom Standort Niklasdorf für den Bau eines Krematoriums im Sinne eines guten Einverständnisses innerhalb der betroffenen Gemeinden Abstand. Dem sind intensive...

  • 22.03.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.