24.03.2016, 10:27 Uhr

"Jeder Tag ist Knödeltag"

Für Eva Maria Lipp ist "Jeder Tag ein Knödeltag"
Bad Gams: "Jeder Tag ist Knödeltag"- Eva Maria Lipp |

Das neueste Buch der Ernährungsexpertin Eva Maria Lipp wurde
vorgestellt

Vielseitig, köstlich und im Handumdrehen selbst gemacht: Eva Maria Lipp zeigt in ihren erprobten Knödelrezepten, wie die runden Alleskönner zu Hause einfach und sicher gelingen! Als Suppeneinlage, Beilage, Hauptgericht oder als Dessert, vom klassischen Semmelknödel über farbenfrohe Gemüseknödel oder Knödel mit Hirse und Couscous bis zu flaumigen Nuss-Zimt-Knödeln, gedämpft, gekocht, gebacken, gebraten - wer dieses Buch besitzt, hat in puncto Knödelwissen ausgesorgt. Oder haben Sie gewusst, dass sich Knödel auch im Backofen wunderbar knusprig und fettsparend zubereiten lassen?
Die Knödelexpertin gibt außerdem praktische Variationstipps und verrät, wie Sie aus Knödelresten ruckzuck eine herrliche Mahlzeit zaubern können!
* garantiertes Gelingen mit den goldenen Knödel-Tipps von Eva Maria Lipp
die besten Grundrezepte, raffmierte Füllungen, kreative Ideen
* traditionelle Klassiker und viele neue Kreationen
* Tipps und Tricks zur Verwertung von Knödelresten
Fotografien: Miguel Dietereich
Eva Maria Lipp, Expertin für die österreichische Küche und eine wahre Knödelkennerin, macht nicht nur ihre große Familie mit ihren Kochkünsten glücklich. Sie ist Leiterin der Frischen Kochschule Leoben und seit über 30 Jahren als Erwachsenenbildnerin im Bereich Ernährung für die Landwirtschaftskammer Steiermark tätig.
Die erfolgreiche Kursleiterin und Autorin hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht, zuletzt bei Löwenzahn: "Richtig gutes Brot" (2013) und "Richtig gute Aufstriche" (2014).
Eva Maria Lipp bei ihrer Buchvorstellung im "Weststeirer Hof" in Bad Gams u. a.: "Ich denke, wir sollten uns wieder mehr Gedanken um unser Essen machen, Das hat eine positive Wirkung auf den menschlichen Körper und man tut sich und der Familie sowohl gesundheitlich als auch in Bezug auf das Wohlbefinden Gutes: Selbst zubereitete Speisen aus natürlichen Lebensmitteln sind immer frei von Zusatzstoffen".
Erschienen im LÖWENZAHN-VERLAG; Hardcover; 216 Seiten; ISBN 978-3-7066-2589-0
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.