07.04.2016, 14:07 Uhr

Brauchtumsfeuer in Gressenberg

Das Brauchtumsfeuer in Gressenberg loderte hell auf. (Foto: FF Gressenberg)
SCHWANBERG. Traditionsgemäß wurde am Ostersamstag bei der Maria-Heimsuchungskapelle, das Osterkreuz und ein Brauchtumsfeuer entzündet. Zu diesem Osterfeuer hatten die Mitglieder der Frauenrunde und der Freiwilligen Feuerwehr Gressenberg die Bevölkerung eingeladen. Die Bewirtung mit Getränken, Broten und Mehlspeisen übernahmen die Mitglieder der beiden Vereine. So waren auch zahlreiche Schaulustige gekommen um sich bei guter Laune bestens zu unterhalten. In der geselligen Runde sah man auch u.a. Bgm. Karlheinz Schuster, Vize-Bgm. Harald Reiterer, Ortsteil-Bgm. Johannes Aldrian und einige Gemeinderäte und Kommandanten der Nachbarfeuerwehren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.