18.03.2016, 18:44 Uhr

Bunt und fröhlich ist das Riesenosterei in Deutschlandsberg

Die kreative Damenrunde um Eveline Kiegerl ist stolz auf das Riesenosterei, das jetzt den Deutschlandsberger Hauptplatz ziert.

Das Geheimnis um das Riesenosterei in Deutschlandsberg ist gelüftet.

DEUTSCHLANDSBERG. Bei Musik des Saxophonorchesters der Musik- und Kunstschule Deutschlandsberg und Gesang des Kärntner Viergesangs sowie wärmender Fastensuppe ist heute die schwarze Hülle vom Riesenosterei in Deutschlandsberg gezogen worden. "Wie groß ist es nun wirklich? "8,40 Meter", weiß Eveline Kiegerl, die mit Teilnehmerinnen ihrer Malschule das monumentale Werk geschaffen hat.

Spannende Momente

Nach spannenden Sekunden war es endlich befreit - das Riesenosterei. Mit blumig fröhlichem Motiv wird es in der Karwoche den Deutschlandsberger Hauptplatz zieren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.