08.08.2016, 20:08 Uhr

Junge Dame mit altem Flair

Das Dampfross der Stainzer Lokalbahn, das seit über 13. Jahren den Flascherlzug durchs Stainztal zieht ,wird heuer Junge 30ig Jahre Alt .
Erst 1986 in Rumänien gebaut musste die 2 Zylinder Heissdampflokomotive schon so manche Reparatur über sich ergehen lassen.
Aus Wirtschaftlichen Gründen baute man in den 80iger Jahren 12 Lokomotiven dieser Baureihe nach Plänen aus der Nachkriegszeit.
Auf der Suche nach einem passenden Ersatz für die Dampflokomtive der Reihe "S" die Ende der 90iger Jahre außer Betrieb genommen wurde, stieß man damals auf die bereits abgestellte Lokomotive.
In zahlreichen Arbeitsstunden wurde sie zum ersten mal Hauptuntersucht und erhielt als "Versuchskaninchen" die ersten Edelstahlsiederohre im Dampf-Kessel.
Im letzten Jahr wurden vom "Hauseigenen" Werkstatt-team zahlreiche Arbeiten an dem technisch aufwendigen Fahrzeug vorgenommen.
Rund um Anton Galun, der mit Leib und Seele bei der Arbeit ist, hat man an Kessel, Armaturen und vielen einzelnen Komponenten Sehr gute Arbeit geleistet die zuversichtlich macht das die Dame weiterhin Ihren Dienst im Stainztal versehen kann.
Für den nächsten Winter ist eine Aufarbeitung des Fahrwerkes angedacht um die Dame ins Jubiläumsjahr 2017 zu führen.
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
7
Otto Schraubinger aus Linz | 09.08.2016 | 11:48   Melden
725
Karl Heinz Ferk aus Deutschlandsberg | 14.08.2016 | 10:22   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.