25.05.2016, 18:05 Uhr

Tennisclub Elektro Max Sparkasse St. Stefan ob Stainz setzt sich durch

Die erfolgreichen Sportler vom Tennisclub Elektro Max Sparkasse St. Stefan ob Stainz. (Foto: KK)

Grandioser Einstieg in die Meisterschaftssaison des
Tennisclub Elektro Max Sparkasse St. Stefan ob Stainz

ST. STEFAN OB STAINZ. Schon vor zwei Wochen starteten die Damen der Ü 35 mit ihrer Meisterschaftssaison und legten mit einem Sieg gegen Weiz vor. Das wiederholten sie vergangene Woche gegen Judenburg. Dies ist in der Landesliga A wirklich keine Selbstverständlichkeit. Maria Rexeis und ihrem Team wünschen wir weiterhin alles Gute.
Auch die 1. Mannschaft der Herren hat am Samstag gegen Voitsberg II einen lupenreinen Sieg hingelegt. Der Mannschaftsführer Stefan Brandner und seine Mannschaft werden dieses Ergebnis hoffentlich gegen ihre nächsten Gegner, den TV Smash, wiederholen können.

Weitere Ergebnisse:

Herren 2 mit Mannschaftsführer Bretterklieber Elmar: 3:6 gegen TC Gleinstätten
Damen Allgemein mit Mannschaftsführerin Kathrin Hütter: 3:4 gegen TC Stocking
Herren 45 mit Mannschaftsführer Johann Gruber: 5:2 gegen WiKa Graz 1
4:3 gegen Raaba 1
Herren 60 mit Mannschaftsführer Walter Rexeis: 2:1 gegen Riederhof (wegen Regen
verschoben)
U 11 mit Mannschaftsführer Wolfgang Wölkart: 0:3 gegen Preding

Viel Glück, Spaß, Ehrgeiz und Spielfreude für die weiteren Begegnungen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.