04.04.2016, 12:08 Uhr

1,3 Millionen für die L 332

Sanierung, Bau und Bachverlegung

GRATWEIN-STRASSENGEL. Der Oswalderstraße (L 332) in Gratwein-Straßengel steht ein umfangreiches Sanierungsprojekt bevor. Mit der Verlegung des Rötzbaches und dem Hochwasserschutz wurde bereits begonnen, die Arbeiten an der L 332 selbst erstrecken sich von KM 1,890 bis 3,130. „Die aufgrund des schlechten Zustandes dringend erforderliche Sanierung erfolgt im Zuge eines Bestandsausbaues mit Verbesserung der gesamten Entwässerungssituation und der Anlagenverhältnisse. Mit der Errichtung eines über den gesamten Planungsbereich mitlaufenden Gehsteiges wird auch für die Sicherheit der Fußgänger gesorgt und damit gleichzeitig auch die Verkehrssicherheit bei den Grundstückszufahrten deutlich verbessert", teilt Projektleiter Wilhelm März mit. Insgesamt belaufen sich die Gesamtkosten auf 1,3 Mio Euro, 300.000 Euro davon hat die Marktgemeinde mitfinanziert. „Nachdem die Finanzierung gesichert werden konnte, starten ab heute auch die umfassenden Straßenbauarbeiten. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 1,3 Mio. Euro, wobei die Marktgemeinde 300.000 Euro mitfinanziert“, informiert Verkehrslandesrat Jörg Leichtfried.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.