16.08.2016, 16:13 Uhr

Das kunstvollste Brot ist aus Eggersdorf

Brotbäuerin Franziska Hiebaum (Mitte) konnte sich bei der Brotprämierung in der Kategorie "Kunst aus Teig" durchsetzen. (Foto: LK Steiermark)

Franziska Hiebaum konnte sich gegen 80 Brotbäuerinnen durchsetzen. Gold in "Kunst aus Teig".

Bei der Landesbrotprämierung im Steiermarkhof konnte sich Brotbäuerin Franziska Hiebaum in der Kategorie "Kunst aus Teig" durchsetzen. Insgesamt wurden 223 Brote von 80 Brotbäuerinnen eingereicht. "Wegen der ausschließlich natürlichen Zutaten ist Bauernbrot besonders beliebt und begehrt“, weiß Landesbäuerin Auguste Maier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.