31.05.2016, 12:24 Uhr

Ein Gratis-Lastenrad für alle Jakomini-Bewohner

Lastenrad-Initiatoren: Gerald Kuhn, David Bryjak (Drahtesel) und Andreas Zobl (Verein zur Förderung von Lastenrädern, v. l.) (Foto: Stadt Graz)
Ab heute, dem 1. Juni, steht in Graz-Jakomini ein kostenloses Lastenrad bereit, mit dem man alles bis zu 100 Kilo transportieren kann. Außerdem können durch eine Kindersitzbank auch kleine Fahrgäste mitfahren. "Damit kann so manche Autofahrt im Bezirk eingespart werden“, so Bezirksvorsteher Gerald Kuhn. Das Rad kann per Internet reserviert und bei einer wechselnden Verleihstation abgeholt werden. Den Anfang macht das Radgeschäft Drahtesel in der Schönaugasse 43 (Mehr dazu auf das-lastenrad.at).
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.