13.09.2016, 10:38 Uhr

Ausstellung zeigt Beispiele zukunftsfähiger Gemeindentwicklung

Die Wanderausstellung im Saal der BH in Hartberg zeigt Beispiele zukunftsfähiger Gemeindeentwicklung (Foto: Siegel)
Am 21. September um 18.30 Uhr wird im Saal der Bezirkshauptmannschaft in Hartberg die Ausstellung "Baukultur gewinnt! Beispiele zukunftsfähiger Gemeindentwicklung" eröffnet. Im Rahmen dieser Ausstellung werden die Chancen kommunaler Baukultur beleuchtet. Die Wanderausstellung zeigt jene Gemeinden in Österreich, und erstmals auch im Allgäu, die mit dem LandLuft Baukulturgemeinde-Preis 2016 ausgezeichnet wurden. Die Auszeichnung winkt jenen Kommunen, die auf Qualität in allen baukulturellen Belangen als wichtige Strategie setzen. Zentrales Handlungsprinzip ist dabei die Einbindung der Gemeindebürgerinnen und -bürger als Mitgestalter ihres unmittelbaren Lebensumfeldes.
Ausstellungsdauer bis 6. Oktober, Montag bis Freitag, 8 bis 17 Uhr. Im Rahmen der Ausstellung findet am Donnerstag, 29. September, eine baukulturelle Stadtführung unter der Leitung von Museumsobmann Reinhold Glehr statt. Treffpunkt ist um 15 Uhr bei der Baubezirksleitung Oststeiermark, Rochusplatz 2, 8230 Hartberg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.